Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 19-jähriger Bückeburger soll Reifen an drei Autos zerstochen haben
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 19-jähriger Bückeburger soll Reifen an drei Autos zerstochen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 07.08.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Bückeburg

Der 19-Jährige hatte nach Angaben der Polizei ein Messer in seinem Besitz. Begleitet wurde er von einem 23-jährigen Bückeburger, der ebenfalls ein Messer mitführte, sowie einem 23-jährigen Auetaler und einem 16-jährigen Jugendlichen aus Porta Westfalica.

Inwieweit sich die Begleiter strafbar gemacht oder ebenfalls Reifen zerstochen haben, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Die beiden aufgefundenen Messer wurden sichergestellt. Die Polizei hat derzeit drei Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen den 19-Jährigen eingeleitet. rc