Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Vor 80 Jahren begann in Bückeburg die Deportation der Schaumburger Juden in Richtung Riga
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt

Bückeburg: Vor 80 Jahren begann die Deportation der Juden aus Schaumburg in Richtung Riga

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 14.12.2021
Die Synagoge der jüdischen Gemeinde Bückeburg an der Bahnhofstraße diente vor der Deportation als „Judenquartier“.
Die Synagoge der jüdischen Gemeinde Bückeburg an der Bahnhofstraße diente vor der Deportation als „Judenquartier“. Quelle: Wilhelm Gerntrup
Bückeburg

Der Stern, den die jüdische Minderheit seit 1941 tragen musste, läutete – nach Demütigung, Berufsverbot und Enteignung – als aufgezwungenes Schandmal...