Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Einbruch bei Juwelier an der Langen Straße
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Einbruch bei Juwelier an der Langen Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 19.07.2018
Mindestens drei Täter haben Donnerstagnacht die Schaufensterscheibe eines Juweliers eingeschlagen und Ausstellungsstücke entwendet.
Mindestens drei Täter haben Donnerstagnacht die Schaufensterscheibe eines Juweliers eingeschlagen und Ausstellungsstücke entwendet. Quelle: rc
Anzeige
Bückeburg

Bei dem in der Fußgängerzone befindlichen Geschäft wurde die Schaufensterscheibe mit roher Gewalt eingeschlagen und durch die runtergelassenen Rollschutzgitter Exponate entwendet.

Nach bisherigen Ermittlungen liefen die Täter, alle dunkel gekleidet und mit Mützen vermummt, in Richtung Schloss davon. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndungsaktion mit mehreren Streifenwagen wurde ein Tatverdächtiger auf einem schwarzen Herrenfahrrad gesehen. Dieser wurde von einem Polizeibeamten zu Fuß über den Dr.-Witte-Platz bis zur Wallstraße verfolgt werden. Der Radfahrer konnte von dem Beamten aber nicht mehr eingeholt werden und blieb verschwunden.

Der mutmaßliche Einbrecher war zwischen 25 und 30 Jahren alt und trug einen Oberlippen- und Dreitagebart. „Wir waren nah dran, einen Täter festzunehmen, der zwar flüchten konnte, aber von den Beamten wiedererkannt werden könnte“, so ein Sprecher der Bückeburger Polizei.

Zur Schadenssumme gibt es bislang noch keine Erkenntnisse. Der Ladeninhaber wird eine Schadensaufstellung vornehmen. r