Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Eine gute Saison
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Eine gute Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 06.09.2019
Für Jennifer Hodges ist die Saison 2020 bereits gesichert: Als 100000. Besucherin des Bergbades hat sie vom Geschäftsführer der Bäder GmbH, Reiner Wilharm (rechts), und von Betriebsleiter Erik Rechenberg eine Saisonkarte für 2020 in Empfang nehmen können. Quelle: jp
Bückeburg

Die 24-jährige Bückeburgerin konnte sich dafür über eine Saisonkarte für die bevorstehende Sommersaison 2020 im Bergbad sowie einen Blumenstrauß freuen, die ihr Geschäftsführer Reiner Wilharm und Betriebsleiter Erik Rechenberg überreichten.

Das Bergbad hat damit zum zweiten Mal in Folge wieder die Zielmarke von mehr als 100000 Badegästen erreicht. „Von dieser Zahl an sprechen wir von einer guten Saison“, so Rechenberg. In den meisten Jahren vor dem heißen Sommer 2018 war die Besucherzahl stets unter einem sechsstelligen Wert geblieben. Im verregneten Sommer 2017 hatte das Bergbad sogar mit nur knapp 83000 Besuchern die zweitschlechteste Saison seit 2011 verzeichnen müssen.

Dass der 100000. Badegast in diesem Jahr verglichen mit 2018 vergleichsweise lange auf sich warten ließ, lag laut Rechenberg vor allem an dem unterkühlten Saisonstart: „Der Mai hat uns etwas im Stich gelassen, sonst hätten wir die Marke von 100000 wohl schon drei Wochen eher geknackt.“

15. September  ist der letzte Tag

Besucherstärkster Tag war der 30. Juni mit 4607 Besuchern. Seitdem das Wetter jedoch Anfang dieser Woche eindeutig auf Herbst umgeschaltet hat, gehen auch im Bergbad die Besucherzahlen wieder deutlich zurück.

Und während im Dr.-Faust-Hallenbad bereits die letzten Handgriffe für die bevorstehende Wintersaison getätigt werden, nimmt man an der Birkenallee bereits das Ende der Sommersaison in den Blick: Zum letzten Mal öffnet das Bergbad in diesem Jahr am Sonntag, 15. September, seine Tore.

Mit dem traditionellen Abschwimmen wird um 11 Uhr dem Sommer 2019 im Bergbad Adieu gesagt. Das Bäder-Team wird wieder mit Gegrilltem und Getränken für das leibliche Wohl sorgen. Endgültig zu Ende ist die Bergbad-Saison dann um 20 Uhr. Los geht es danach im Dr.-Faust-Hallenbad am Dienstag, 17. September, um 6 Uhr. jp