Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Reue nach Unfallflucht
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Reue nach Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 23.05.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Bückeburg

Die Seniorin habe ihren VW gegen 18.30 Uhr rückwärts ausgeparkt und dabei das daneben stehende Auto wahrscheinlich beschädigt. Beim Ausparken, so die Seniorin gegenüber dem aufnehmenden Beamten, habe sie sich gedacht "Da war doch irgendetwas", aber nur einen flüchtigen Blick über ihren Wagen geworfen. Zu Hause angekommen habe sie den Schaden an der rechten Fahrzeugseite entdeckt.

Erst einen Tag später meldete sie sich bei der Polizei und habe ihr Verhalten "kopflos" genannt. "Auch wenn es der Seniorin nachträglich sehr leid tat, ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Unfallflucht", teilt Polizeisprecher Matthias Auer mit. Hinweise auf den Halter des beschädigten Autos nimmt die Polizei unter Telefon (0 57 22) 9 59 30 entgegen. r