Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Riesen-Ast stürzt auf das "Scarabeo" in Bückeburg
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Riesen-Ast stürzt auf das "Scarabeo" in Bückeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 18.08.2019

"Es war ein großes Glück, dass hier keine Gäste in dem Moment gesessen haben, ansonsten wären sie erschlagen worden", sagt der Gastronom. Seine Terrasse sei stark beschädigt und momentan nicht nutzbar. Auch der Wintergarten sei beschädigt und es tropfe hinein. Trotzdem will Salah sein Restaurant wie gewohnt ab 16 Uhr öffnen.

Salah hat nach eigener Aussage bereits kurz nach der Eröffnung seines Restaurants 2015 bei der Verwaltung auf die Gefahr, die von dem Baum ausgeht, hingewiesen. Immer wieder gebe es Beschädigungen durch "tennisballgroße Kastanien", die von dem Baum, der auf öffentlichem Grund steht, fielen. "Bis jetzt war es nur ärgerlich, aber das hier zeigt, wie groß die Gefahr ist." Aufgrund seines Alters habe der Baum Bestandsschutz, sei ihm von der Stadt gesagt worden.

Die von ihm alarmierte Polizei habe den Bauhof verständigt. Die Mitarbeiter sollen den Ast heute noch entfernen. Zu der Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt. col