Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Stolperfalle Pflaster: Obernkirchenerin will 5000 Euro Schmerzensgeld von der Stadt Bückeburg
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt

Stolperfalle Pflaster: Obernkirchenerin will 5000 Euro Schmerzensgeld von der Stadt Bückeburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 23.08.2021
Stolperfalle: Über diesen Absatz im Pflaster der Langen Straße ist eine Frau gestürzt, die jetzt vor Gericht gegen die Stadt Bückeburg klagt.
Stolperfalle: Über diesen Absatz im Pflaster der Langen Straße ist eine Frau gestürzt, die jetzt vor Gericht gegen die Stadt Bückeburg klagt. Quelle: pr
Bückeburg

Stefanie Brinkmann-Laue (59) aus dem Obernkirchener Ortsteil Röhrkasten klagt in einem Zivilverfahren gegen die Stadt, weil sie nach einem Sturz auf d...