Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Versuchter Raub in Bückeburg: Die Polizei sucht nach diesem Mann
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Versuchter Raub in Bückeburg: Die Polizei sucht nach diesem Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 09.10.2019
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Mann, der am Dr.-Witte-Platz eine 71-Jährige überfallen hat. Quelle: Polizei
Bückeburg

Die Tat soll sich am Montagabend um 18.15 Uhr auf dem Dr.-Witte-Platz in Höhe der Postfiliale abgespielt haben. Die 71-Jährige fiel bei dem Angriff zu Boden, wehrte sich aber gegen den Dieb und konnte so verhindern, dass dieser an ihre Handtasche kam.

Nach dem missglückten Versuch flüchtete der Mann in Richtung Trompeterstraße.

Das ist außerdem über den Täter bekannt

Mithilfe von Augenzeugen hat die Polizei jetzt ein Phantombild des Täters veröffentlicht. Außerdem wurden weitere Informationen über den Täter in einer Personenbeschreibung zusammengefasst:

  • männlich
  • 30 bis 35 Jahre alt
  • circa 1,85 Meter groß
  • sportlich, schlanke Statur
  • sommerlich gebräunte Haut
  • kurze Haare im Nacken, gepflegter Dreitagebart in dunkelblond oder braun
  • schmallippiger Mund
  • Bekleidung: dunkles Basecap, dunkelgraue oder -blaue Jacke, Jeans, dunkle Turnschuhe, dunkelblaue Herrenhandtasche mit leichtem silbergrauen Aufdruck

Hinweise zum gesuchten Täter nimmt die Polizei in Bückeburg unter der Telefonnummer (05722) 95930 entgegen.

Auch interessant:
Polizeikontrolle in Stadthagen: Autofahrer fällt Marihuana aus der Tasche