Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 6° heiter
Schaumburg Eilsen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Wenn Bürger wegen der Corona-Situation „mit Problemen kommen“, nehme man sich dieser auch an, sagt Samtgemeindebürgermeister Bernd Schönemann.

Im Rahmen der Corona-Pandemie müssen sich Länder, Landkreise und Kommunen auf vieles vorbereiten - Stichwort Ärzteversorgung, Bürgerinformation und mehr. Ein Bewohner der Samtgemeinde Eilsen zweifelt daran, dass die Krisenvorsorge dort ausreicht. Samtgemeindebürgermeister Schönemann widerspricht dem.

15:21 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus Eilsen

Einfamilienhaus abgebrannt - Heeßen: Spurensuche im Brandschutt

Nach dem verheerenden Brand eines Einfamilienhauses in Heeßen, bei dem nach Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von 200000 Euro entstanden ist, laufen die Ermittlungen zur Brandursache auf Hochtouren.

04.04.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

In die Bückeburger Aue geflossenes Hydrauliköl hat in Heeßen am Donnerstag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr erforderlich gemacht. Die Einsatzkräfte fanden die Ursache in einem Regenwasserkanal und legten eine Ölsperre aus.

02.04.2020

Andrea Seher ist „sehr gerührt“ von den vielen Hilfsangeboten, die ihr nach dem Hausbrand in Heeßen zuteil wurden. Rund 500 Kommentare auf Facebook zu ihrem Hilferuf gingen ein. Helfer boten für Sehers Töchter gut erhaltene Möbel und anderen Hausrat sowie tatkräftige Hilfe an.

01.04.2020

Die Bückeburger Polizei ist am Sonntagmorgen zu einem Brand in Heeßen gerufen worden. Das Haus brannte ab, zwei Bewohner wurden vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in das Schaumburger Klinikum gebracht. Die Hausbesitzer sind nun auf der Suche nach zwei Wohnungen, in denen auch Hunde und Katzen gehalten werden dürfen.

29.03.2020
Anzeige

Auslagerung von Nicht-Corona-Patienten - Rehazentrum Bad Eilsen im Gespräch

Für die mögliche Auslagerung von stationär versorgungsbedürftigen Nicht-Corona-Patienten aus Akut-Krankenhäusern wie dem Klinikum Schaumburg in Vehlen ist auch das Rehazentrum Bad Eilsen im Gespräch. Darüber informiert Wolf-Dieter Burde, der Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Braunschweig-Hannover, im Gespräch mit dieser Zeitung.

28.03.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Schon in Zeiten saisonaler Grippewellen kommt dem Immunsystem des Körpers eine große Bedeutung zu, um Infektionen abzuwehren oder besser zu überstehen. In Anbetracht der Corona-Pandemie gilt das umso mehr. Diese Zeitung hat daher bei Dr. Uwe Polnau, dem Ärztlichen Direktor des Rehazentrums Bad Eilsen, nachgefragt, wie das eigene Immunsystem gestärkt werden kann.

27.03.2020

Angesichts des schönen Wetters wäre es eigentlich die passende Zeit, auf der im Kurpark gelegenen Anlage die neue Minigolfsaison in Bad Eilsen zu eröffnen. Doch Eile ist aufgrund der Corona-Situation nicht geboten, die Nutzung ist behördlich untersagt. Jetzt steht der Frühjahrsputz an. Einige Bahnen stehen unter Wasser.

26.03.2020

Erst hielt er sich nicht an die Corona-Regeln und dann nieste er einen Sicherheitsmitarbeiter absichtlich ins Gesicht: Ein 35-jähriger Auetaler sorgte am Mittwoch für einen Polizeieinsatz in einem Supermarkt in Bad Eilsen. Diesen darf er nun nie wieder betreten. 

26.03.2020

In Bad Pyrmont ist bereits eine Entlastungs-Klinik eingerichtet, auch in Bad Nenndorf ist ähnliches geplant. Jetzt könnte auch die Bückeberg-Klinik in Bad Eilsen in der Corona-Krise helfen und pflegebedürftige Patienten in ihren Räumen aufnehmen. 

26.03.2020
Anzeige