Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen

Die Ortsfeuerwehren Bad Eilsen, Luhden, Buchholz und Ahnsen sind mit neuen Atemschutzgeräten ausgestattet worden. Insgesamt rund 48.200 Euro hat die Samtgemeinde Eilsen dafür investiert. Ein ständiger Überdruck in den Atemschutzmasken sorgt dafür, dass von außen keine Gase in die Maske eindringen können.

13.07.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Unbelehrbar und aggressiv hat sich ein 26-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in Bad Eilsen gezeigt: Erst bekam er einen Platzverweis, später randalierte er mutmaßlich an der Ringstraße - und zuletzt stellte die Polizei auch noch einen Einbruch fest. Der Mann kam in Gewahrsam.

12.07.2020

Das von Angehörigen eines verstorbenen jungen Mannes an der Bückebergstraße in Buchholz aufgestellte Holzkreuz, an dem andenkende Dinge platziert sind, ist nun Thema bei der Sitzung des Buchholzer Gemeinderates gewesen. Frank Rinne, der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, findet das Ausmaß "völlig überzogen".

09.07.2020

Die Arbeitsgemeinschaft „Den Kindern von Tschernobyl“ setzt sich für Kinder aus Weißrussland ein. Ein Schicksal bewegt die Unterstützer dabei aber besonders: Das des 10-jährigen Nazar. Eine OP in Hannover soll dem Jungen jetzt das Leben retten. Dafür sind jetzt Spenden in Höhe von 10.000 Euro zusammengekommen.

03.07.2020
Anzeige

Bad Eilsen: Sattelzug rammt Auto bei Unfall auf A2-Abfahrt - Sattelzug gerät auf A2-Abfahrt in Gegenverkehr und rammt ein Auto

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Auffahrt zur Autobahn 2 bei Bad Eilsen sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein Sattelzug geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Auto. Der Verkehr staute sich von der A2 bis auf die B83.

01.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover investiert schon wieder einen größeren Betrag in das Rehazentrum Bad Eilsen. War Anfang des Jahres erst der mehr als 20 Millionen Euro teure Umbau des Fürstenhofes abgeschlossen worden, ist jetzt der Quellenhof dran.

30.06.2020

Die vor Kurzem abgeschlossene Sanierung der Musikmuschel im Bad Eilser Kurpark hat gut 43.000 Euro gekostet. Veranschlagt waren für dieses Projekt dagegen lediglich rund 39.300 Euro. Sowohl die Renovierung der Decke, als auch des Boden war teurer als erwartet.

26.06.2020

Mit der seit Jahren geplanten Umgestaltung des Remisen-Geländes an der Bahnhofstraße in Bad Eilsen hin zu einer vielfältig nutzbaren „Ortsmitte“ nebst vergrößertem Wohnmobilstellplatz wird es auch in diesem Jahr noch nicht losgehen. Noch immer gibt es keine Planung zur Umgestaltung des Areals. 

24.06.2020

Die Arbeitsgemeinschaft „Den Kindern von Tschernobyl“ setzt sich bereits seit Jahren für Kinder aus dem gebeutelten Gebiet in Weißrussland ein. Ein Schicksal bewegt die Unterstützer dabei aber besonders: Das des 10-jährigen Nazar. Eine OP in Hannover soll dem Jungen jetzt das Leben retten. 

23.06.2020