Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Führungsverantwortung wechselt
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Führungsverantwortung wechselt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 26.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
EILSEN

So hat Thomas Reichelt, der bisherige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Buchholz, erklärt, dass er nach Beendigung seiner jetzigen Amtszeit (26. Oktober), nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Neuer Ortsbrandmeister wird daher Matthias Lossie, der dementsprechend für die Zeit vom 27. Oktober bis zum 26. Oktober 2023 in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen wird. Das von Lossie bislang bekleidete Amt eines stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Buchholz übernimmt Marcel Dehnst.

 In eine weitere sechsjährige Amtszeit als Ortsbrandmeister der Feuerwehr Luhden geht dagegen Thomas Hahne. Sowohl Dehnst als auch Hahne werden für die Dauer ihrer jeweiligen (neuen) Amtszeit ebenfalls in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

Anzeige

 Bei der Ortsfeuerwehr Ahnsen scheidet indes Nina Dreßel auf eigenen Wunsch aus dem Ehrenbeamtenverhältnis als stellvertretende Ortsbrandmeisterin aus. Als deren Nachfolger ist von der Aktivenversammlung mit einstimmigem Beschluss Sven Seitz vorgeschlagen worden. Da Seitz jedoch noch nicht alle für diesen Posten erforderlichen Lehrgänge absolviert hat, ist er vom Ahnser Ortsbrandmeister Ole Grimmig zunächst nur kommissarisch bestellt worden. Eine Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis ist daher noch nicht möglich. wk