Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Mietwohnungen gesucht
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Mietwohnungen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 09.08.2019
Das am Bad Eilser Kurpark gelegene Georg-Wilhelm-Haus reicht bei Weitem nicht aus, um allen Finanzanwärtern einen Übernachtungsplatz bieten zu können. Quelle: wk
BAD EILSEN

Am Standort Bad Eilsen, wo auch die Verwaltung ihren Sitz hat, absolvieren ihm zufolge aktuell rund 265 angehende Finanzbeamte ihre Ausbildung für eine Tätigkeit im mittleren Dienst; nächstes Jahr (ab 1. August) werden es hier sogar um die 300 Teilnehmer sein. Und am Studienort Rinteln zählt die Akademie circa 250 Anwärter für den gehobenen Dienst bei einer Finanzbehörde. Insgesamt seien die vergangenen Jahre durch „deutliche Steigerungen“ der Anwärterzahlen geprägt gewesen, betont er. Dabei kommen zu den Anwärtern ja auch noch die Teilnehmer von Fortbildungslehrgängen hinzu.

Am Standort Bad Eilsen sei man daher gerade dabei, aus einem im Gebäude der Steuerakademie vorhandenen Freizeitraum einen zusätzlichen Schulungsraum zu machen, führt Pilz weiter aus. Dies geschehe in Kooperation mit dem Staatlichen Baumanagement Weser-Leine mit Sitz in Nienburg.

Benötigt wird nach seinen Worten zudem eine größere Mensa: Die Gemeinde wisse dies, sagt Pilz. Voraussetzung sei jedoch zunächst ein gültiger Bebauungsplan, der den „baulichen Wünschen“ der Steuerakademie entspreche.

Übernachtungsplätze für 340 Personen

Ein anderes Problem betrifft die Beherbergung der Steueranwärter und Gastdozenten: In Bad Eilsen können in dem Wohnheim der Steuerakademie sowie in dem dazugehörigen, benachbarten Georg-Wilhelm-Haus nach Auskunft von Bernadette Zeitler (Ständige Vertreterin des Steuerakademie-Leiters) insgesamt 300 Personen übernachten. Dazu stünden Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung. Bedarf an Übernachtungsplätzen habe man im kommenden Jahr indes für gut 340 Personen.

Gesucht werden laut Zeitler daher Vermieter, die zur Unterbringung der Steueranwärterinnen und -anwärter Ein-Zimmer-Appartements oder Wohnungen (für Wohngemeinschaften) anbieten. Wobei die jeweiligen Mietverhältnisse zwischen Vermieter und Lehrgangsteilnehmer geschlossen würden. Wer geeigneten Wohnraum offerieren möchte, soll sich bei der Verwaltung der Steuerakademie Niedersachsen melden. mw