Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 6° sonnig
Schaumburg Eilsen Heeßen
Heeßen

Buswartehäuschen - Für 3000 Euro saniert

Für rund 3000 Euro hat die Gemeinde Heeßen ihre insgesamt drei an der Hauptstraße und der Bückeburger Straße stehenden Buswartehäuschen renovieren lassen.

14.10.2018

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Heeßen

Dirk Hasse e.K. Agrar-Service - Streit um Hallenneubau

Schon mehrfach ist die von dem ortsansässigen Agrar-Unternehmer Dirk Hasse gewünschte Änderung des Bebauungsplanes „Ortskern“ Thema im Gemeinderat gewesen. Hasse möchte eine neue Halle bauen, ein Nachbar wehrt sich.

05.10.2018
Heeßen

Kindertagesstätte Emmaus - Tombola, Hausrallye und Seifenblasen

„Wir bauen so, dass es auch mehr Kinder werden können“, hat Bernd Schönemann an die Maxime bei der Errichtung der Kindertagesstätte Emmaus in Heeßen erinnert. Diese liegt zehn Jahre zurück.

05.09.2018

Als „abgängig“ würden andere Kommunen die drei Buswartehäuschen bezeichnen, einen Kostenvoranschlag einholen, dann für viel Geld neue Häuschen kaufen und sie schließlich aufstellen.

25.08.2018
Heeßen

Auewanderweg - Keine Fachfirma

Die Sanierung der im Verlauf des Auewanderweges südlich der Straße „Im Wiesengrund“ über die Bückeburger Aue führenden Brücke in Heeßen gestaltet sich schwieriger als gedacht.

03.08.2018

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Heeßen

Verdacht auf Straftat - Möbeltresor in Aue gefunden

Ein Luhdener Bürger hat am Sonnabend in der Aue in Heeßen einen Möbeltresor im Bachlauf gesichtet. Die Beamten stellten das Objekt sicher und brachten es zur Polizei nach Bückeburg.

23.07.2018

„Gemeinsam sind wir stärker.“ Das hoffen der Gemeinderat Heeßen unter Bürgermeister Harald Bokeloh und der Schützenverein mit seinem Vorsitzenden Uwe Meier.

18.07.2018

Einmütig hat der Rat Heeßen beschlossen, der Ortsgruppe Bad Eilsen des Nabu ein kommunales Grundstück zu überlassen, das die Naturschützer zu einem "Refugium für Tiere und Pflanzen" machen möchten.

05.07.2018
Heeßen

Einmündung Schulstraße - Gefährlich oder nicht?

Ist der Einmündungsbereich der Schulstraße in die Straße Im Wiesengrund eine Gefahrenstelle, die entschärft werden muss? Nach Meinung mehrerer Heeßer Ratsmitglieder ja.

03.07.2018