Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Heeßen Zu schnell gefahren? 18-Jähriger schleudert aus Kurve bei Heeßen
Schaumburg Eilsen Heeßen Zu schnell gefahren? 18-Jähriger schleudert aus Kurve bei Heeßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 02.10.2019
Das Auto des 18-Jährigen aus Bad Eilsen kam am Fahrbahnrand auf dem Dach zum Stehen. Quelle: Polizei
Heeßen

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend um 22.45 Uhr. Der 18-jährige Autofahrer aus Bad Eilsen verlor in einer Rechtskurve zwischen Buchholz und Heeßen die Kontrolle über seinen Wagen.

Auto schleudert aus der Kurve, rammt Schild und kippt um

Das Auto kam nach links von der Straße ab, kollidierte dort mit einem Verkehrsschild und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden. lht

Zum Weiterlesen:
Mercedes geht nahe der Rintelner Weserbrücke in Flammen auf