Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Luhden Verdienstnadeln für aktive Mitglieder der Luhdener Schützen
Schaumburg Eilsen Luhden Verdienstnadeln für aktive Mitglieder der Luhdener Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 27.05.2019
Vom Kreisschützenverband geehrt: Detlef Thies (links) und Matthias Rakowski. Quelle: sig
Anzeige
Luhden

Beklagen konnte man sich vor allem nicht über die gute Beteiligung der Mitglieder und der befreundeten Schützenvereine sowie der Ortsfeuerwehr. Vorsitzender Uwe Thies bestätigte das positive Resümee und versicherte, dass man genau dieses Programm auch im kommenden Jahr beibehalten möchte.

Erholung beim Frühschoppen

Der Sonntag diente vornehmlich der Erholung, denn die Tanzparty am Vortag endete erst in den Morgenstunden. Der Vorstand und einige der aktiven Mitarbeiter des Festes hatten deshalb nur wenige Stunden geschlafen. Erstaunlich war, dass am Sonntag schon gegen 11 Uhr etliche Teilnehmer wieder pünktlich zum Frühschoppen erschienen. Zur Stärkung wurde ein Eintopf angeboten, den man als „Pfundstopf“ ankündigte. Dahinter verbarg sich eine Kombination aus Paprika, Pilzen, Fleisch, Mett sowie Zwiebeln. So verschafften sich alle Teilnehmer einen guten „Unterbau“ für den Rest des Tages. Kurz vor Schluss gab es jedoch noch zusätzlich Rührei aus der Pfanne mit Brot.

Anzeige

Vereinschef Uwe Thies hatte bei diesem Fest noch einen besonderen Grund zur Freude: Zwei seiner Aktiven wurden mit einem Verdienstorden des Kreisschützenverbandes Schaumburg geehrt. Detlef Thies erhielt die Auszeichnung in Silber, Matthias Rakowski die in Bronze. Die Ehrung nahm das Kreisvorstandsmitglied Günter Kaspar aus Krainhagen vor.

von Siegfried Klein