Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis 37 Neuinfektionen in Schaumburg - Inzidenzwert sinkt leicht
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

37 Neuinfektionen in Schaumburg - Inzidenzwert sinkt leicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 03.04.2021
37 neue Infektionen wurden am Samstag gemeldet (Symbolbild).
37 neue Infektionen wurden am Samstag gemeldet (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Landkreis

In den letzten 24 Stunden sind 37 bestätige Infektionen mit dem Coronavirus in Schaumburg hinzugekommen. Das gab das Land Niedersachsen am Vormittag bekannt. Damit steigt die Gesamtzahl an Infizierten im Landkreis seit Beginn der Pandemie auf 3604. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt indes leicht auf 128,6. Die Zahl der Todesfälle verharrt bei 55.

Lesen Sie auch: Gesundheitsministerin Daniela Behrens: Pfingsten wird die Lage erträglich 

Die 7-Tage-Inzidenz im Land Niedersachsen liegt heute bei 109,1 und damit niedriger als im Landkreis. Seit Pandemiebeginn haben sich im Land 201.570 Menschen mit dem Virus angesteckt und 4900 sind gestorben.