Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Blitzeis droht: Busverkehr in Schaumburg eingestellt
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

Blitzeis droht: Busverkehr in Schaumburg eingestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 15.02.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Landkreis

Die Schaumburger Verkehrsbetriebe stellen am Montag ab 17 Uhr den Linienverkehr im Landkreis komplett ein. Grund ist überfrierende Nässe mit Blitzeis. Am Dienstag sollen die Busse dann aber wieder pünktlich rollen,  Dirk Rottmann, Geschäftsführer der Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre GmbH, auf Anfrage mitteilte.   

Lesen Sie auch

Warnung vor Glatteis: Landkreis ermöglicht Verschiebung von Impfterminen

Und auch im Nachbarkreis Minden-Lübbecke fahren am Montag keine Busse mehr. Die Mindener Kreisbahn (MKB) stellt wegen des Eisregens im Kreis Minden-Lübbecke den Busverkehr komplett ein. Wie ein Sprecher des Verkehrsbetriebes auf MT-Anfrage bestätigt, ist davon auch die Linie 513 betroffen, die das Impfzentrum ansteuert. "Wir hoffen, dass wir ab Dienstagmorgen wieder planmäßig fahren können", so der Sprecher weiter. r, mt