Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis 7-Tage-Inzidenz steigt leicht - ein weiterer Todesfall in Schaumburg
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

Corona: Inzidenz steigt leicht - Ein weiterer Todesfall in Schaumburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 16.01.2021
Die Corona-Zahlen steigen weiter (Symbolbild).
Die Corona-Zahlen steigen weiter (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Landkreis

Am Samstagmorgen meldet das Land Niedersachsen 24 Neuinfektionen im Landkreis Schaumburg. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Die Gesamtzahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie liegt damit bei 2222 und die Gesamtzahl der Verstorbenen bei 27. 

Lesen Sie auch: Verstöße gegen Corona-Regeln: Behörden ermitteln in 1500 Fällen

Die 7-Tage-Inzidenz steigt im Vergleich zu gestern leicht an und liegt nun bei 116,0. Damit ist sie im Kreis höher als im Landesschnitt, der aktuell bei 102,7 liegt. Seit Beginn der Pandemie haben sich in Niedersachsen knapp 128.000 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.