Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Das ist am Wochenende vom 22. bis 24. November in Schaumburg los
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Das ist am Wochenende vom 22. bis 24. November in Schaumburg los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 22.11.2019
Die Kultband Torfrock kommt am Samstag nach Obernkirchen. Quelle: Jens Sauerbrey
Anzeige
Landkreis

Auch am Wochenende vom 22. bis zum 24. November finden in Schaumburg wieder zahlreiche Veranstaltungen statt - und es sind ein paar echte Perlen dabei. Hier unsere Tipps.

Freitag: Klangschalen oder Kneipenabend?

Der - für viele - letzte Tag der Arbeitswoche bietet in Schaumburg für jeden Geschmack etwas - egal, ob der Start ins Wochenende relaxt oder feucht-fröhlich werden soll. Wer das Wochenende am Freitagabend ganz ausgeglichen einläuten will, kann das in Bad Eilsen tun: In der Begegnungsstätte Waldhof (Harrlallee 5) entspannen sich die Besucher von 19 bis 20 Uhr zu den Klängen tibetischer Klangschalen.

Anzeige

Eine völlig andere Richtung schlägt dagegen - naturgemäß - die Schraub-Bar in Bückeburg ein: Ab 19 Uhr laden die Veranstalter zum Kneipenabend mit Reste-Trinken - es gibt nämlich eine neue Karte, darum muss alles Gestrichene ausnahmslos raus. Los geht's um 19 Uhr.

Wer es dagegen sportlich-geselliger mag: Ebenfalls in Bückeburg wird auf dem Marktplatz wieder mit Eisstöcken geschossen - und zwar das gesamte Wochenende lang. Los geht es am Freitag, Samstag und Sonntag schon ab 10 Uhr. "Bückeburg on Eisstock" endet am Sonntag, 22. Dezember.

Samstag: Rockmusik, Kunst und Sport

Am Samstag stattet eine echte Kultband Obernkirchen einen Besuch ab: Torfrock - nicht nur bekannt von ihrem Titellied zu dem ersten "Werner"-Film - kommen im Rahmen ihrer Torfmoorholmer Jubiläumstour in die Bergstadt. Als Unterstützung haben sie Ray Pasnen & Band dabei. Einlass ist ab 19.30, Beginn um 20 Uhr.

Überhaupt steht der Samstag in Schaumburg im Zeichen des Rock: In der Projektgalerie Alte Druckerei in Rinteln trifft bildende Kunst auf Blues. Zum zweijährigen Bestehen der Galerie tritt an der Bäckerstraße um 20 Uhr die Bluesband Prime-Time auf. In der Bückeburger Schraub-Bar wiederum steht mit den Bands Have Blue (Berlin), Zen Trip (Dortmund) und Queen Medusa (Weserbergland) Stoner-, Psychedelic- und Fuzz-Rock auf dem Programm.

Im Dudelsack dagegen schaut am Samstag um 21 Uhr der umtriebige Musiker Christian "Sorje" Sorge vorbei. Im Gepäck hat er seine Gitarre und populäre wie eigene Stücke aus den Genres Classic Rock, Rock'n'Roll, Blues und Country.

Auf dem Bruchhof Stadthagen können die Besucher am Samstag und Sonntag in Handgemachtem stöbern. (Foto: ano, Archiv)

Für alle, die den Abend lieber sportlich verbringen - und die zwischen zwölf und 17 Jahre alt sind -, heißt es dagegen wieder: Abendsport in der Sporthalle Hinter der Burg. Zwischen 20 und 23 Uhr können sich Jugendliche dort wieder auspowern.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag können die Besucher des Bruchhofs in Stadthagen wieder eine Menge Handgemachtes entdecken. Bereits im 34. Jahr findet hier die Ausstellung von Handkunstwerken statt. Zahlreiche Kreative sorgen dafür, dass Gäste schöne Accessoires, nicht nur für die Weihnachtszeit, erwerben können. Die Veranstaltung läuft an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr.

Sonntag: DDR-Ausstellung und Infos zur Freien Schule

Am Sonntag klingt auch in Schaumburg langsam das Wochenende aus. Neben den bereits genannten Veranstaltungen, die an mehreren Tagen und auch heute noch laufen, seien die folgenden empfohlen: Am Sonntagvormittag findet eine Informationsveranstaltung über die Neue Schule Bad Nenndorf statt. Los geht es um 11 Uhr im Vereinsheim des VfL Bad Nenndorf an der Bahnhofstraße.

Zudem läuft, etwas außerhalb der Landkreis-Grenzen, in der Romantik Bad Rehburg aktuell eine Ausstellung, die ihren Blick auf Staat und Gesellschaft in der DDR wirft - von der Gründung im Zeichen Stalins bis zu ihrem Ende. Am Sonntag kommt der Historiker Tobias Deterding vorbei, führt die Besucher um 15 Uhr durch die Ausstellung - und versucht natürlich, ihre Fragen zu beantworten. tro

Auch interessant: Diese Adventsausstellungen finden 2019 in Schaumburg statt