Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Der Termin für die Schaumburger Regionalschau 2020 steht fest
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Der Termin für die Schaumburger Regionalschau 2020 steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 16.03.2019
Die Besucher der Schaumburger Regionalschau kommen von weit über die Landkreisgrenze hinweg. Quelle: rg
Landkreis

Dann werden in der Kreisstadt wieder Zehntausende Besucher und mehr als 200 Aussteller erwartet. Die Regionalschau ist längst eine Erfolgsgeschichte, denn sie geht weit über eine reine Wirtschaftsmesse hinaus. Mit zahlreichen Veranstaltungsformaten, Kundenevents, Vorträgen, Netzwerktreffen und abendlichen Partys hat sie fast schon Festivalcharakter.

Ausgerichtet wird die Regionalschau erneut auf dem Stadthäger Festplatz, der sich dafür in ein riesiges Messegelände verwandeln wird. Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Aussteller mit ihren Ständen, die in den nach Branchen geordneten Hallen einen Querschnitt der Schaumburger Wirtschaft zeigen werden. Im Jahr 2017 – die SRS findet alle drei Jahre statt – waren es 220 Unternehmen, Verbände, Behörden und Organisationen, die von Freitag bis Sonntag über ihre Angebote informiert haben. Eröffnet wird die SRS 2020 am Abend des 23. April im Beisein von Ausstellern und Vertretern des öffentlichen Lebens – allen voran Landrat Jörg Farr. Veranstaltet wird die Regionalschau wie in den Vorjahren von den Schaumburger Nachrichten in Kooperation mit dem Landkreis Schaumburg.

Die Vorbereitungen werden im Sommer dieses Jahres beginnen, denn der logistische Aufwand für eine Veranstaltung dieser Größenordnung ist immens. Anmeldungen und Standvergaben sollen ab Frühherbst möglich sein.