Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis „Feierabend“ feiert Zehnjähriges
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis „Feierabend“ feiert Zehnjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.05.2017
Manfred Lück (rote Mütze). Quelle: pr
Landkreis

„Wir verbinden das Internet mit der realen Welt“, erklärt Lück. Durch die Internetplattform www.feierabend.de haben sich mittlerweile 200 Senioren aus dem Schaumburger Land gefunden, die alle aktiv mit dabei sind. Ohne Mitgliedschaft, völlig ungezwungen.

Mehr als 600 Ausflüge und Aktivitäten haben die Mitstreiter im Laufe der Jahre unternommen: „Über die meisten haben wir auf unserer Internetseite Artikel und Bilder veröffentlicht“, so Lück. Einmal im Monat gibt es ein Treffen – eine Gepflogenheit, um den Zusammenhalt zu stärken. „Bei uns in der Gruppe gibt es nur eine Regel: Geht auf die anderen zu, wie ihr selbst behandelt werden möchtet“, erläutert der Initiator der Gruppe. So kam es dazu, dass sich sogar ein Liebespaar gefunden hat. „Jürgen und Edith sind Verantwortliche für unsere Wandergruppen. Sie haben sich dadurch kennengelernt und sind mittlerweile verlobt.“

Regionaltreffen in Athen

Doch nicht nur in Schaumburg, sondern auch in vielen anderen Orten, wie beispielsweise Bremen, Hildesheim, Kiel und Lüneburg, sind Feierabend-Gruppen entstanden. „Eine super Möglichkeit, mit unterschiedlichen Regionalgruppen in Kontakt zukommen und das Land kennenzulernen“, meint Lück. So wurde beispielsweise einmal eine Sternenwanderung von der Hamelner Gruppe organisiert, bei der unter anderem Gruppen aus Göttingen, Nienburg und Hannover mitgemacht haben. Selbst an einem Regionaltreffen in Athen nahmen 2007 die Schaumburger teil.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens wird am 17. Mai von 15 bis 20 Uhr eine Feier veranstaltet, und zwar in der Lounge der BKK24 in Obernkirchen. Dafür kann sich jeder Interessierte eintragen. Bei Kaffee, Kuchen und einem Büfett können sich alle untereinander austauschen. cep www.feierabend.de