Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Femizide sind keine Einzelfälle: Wenn Männer ihre Frauen umbringen
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

Femizide sind keine Einzelfälle: Wenn Männer ihre Frauen umbringen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 08.10.2020
Totensonntag im Jahr 2016: Auf der Kaiserstraße in Hameln wird eine sterbende Frau gefunden. Ihr Ex-Mann hat versucht, sie mit Messerstichen und Axthieben zu töten. Anschließend legte er ihr einen Galgenknoten um den Hals und zog sie mit dem Auto an einem Seil durch die Südstadt. Das Opfer überlebte wie durch ein Wunder. Quelle: ube
Landkreis/Aus der Region

Kriminalisten haben herausgefunden: Jede dritte Frau ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etw...