Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis ICE-Trasse in Schaumburg: Das sagen die Bürgermeister zu den Ausbau-Vorschlägen der Deutschen Bahn
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

ICE-Trasse in Schaumburg: Das sagen die Bürgermeister zu den Vorschlägen der Deutschen Bahn zum Strecken-Ausbau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 25.11.2021
Stehen einer neuen Trasse sehr kritisch gegenüber (von unten links nach oben rechts): Landrat Jörg Farr und die Bürgermeister Oliver Theiß (Stadthagen), Mike Schmidt (Nenndorf), Thomas Wolf (Rodenberg), Dörte Worm-Kressin (Obernkirchen), Axel Wohlgemuth (Bückeburg), Hartmut Krause (Eilsen), Ditmar Köritz (Nienstädt) sowie Jörn Lohmann (Auetal).
Stehen einer neuen Trasse sehr kritisch gegenüber (von unten links nach oben rechts): Landrat Jörg Farr und die Bürgermeister Oliver Theiß (Stadthagen), Mike Schmidt (Nenndorf), Thomas Wolf (Rodenberg), Dörte Worm-Kressin (Obernkirchen), Axel Wohlgemuth (Bückeburg), Hartmut Krause (Eilsen), Ditmar Köritz (Nienstädt) sowie Jörn Lohmann (Auetal). Quelle: Julian Stratenschulte/dpa (1) / Archiv (9)
Landkreis

Vor einigen Tagen hat die Bahn die Grobkorridore für die ICE-Neubaustrecke Hannover-Bielefeld vorgestellt. Der eine führt in einem breiten Streifen en...