Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Regionalschau Schaumburg 2020: So können Sie Aussteller werden
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Regionalschau Schaumburg 2020: So können Sie Aussteller werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 01.11.2019
Auch 2020 sollen zur Schaumburger Regionalschau wieder zahlreiche Unternehmen, Verbände, Behörden und Organisationen den Stadthäger Festplatz bevölkern. Bei der letzten Veranstaltung 2017 waren es 220 Aussteller. Quelle: Archiv
Landkreis

Die Vorbereitungen für die Schaumburger Regionalschau (SRS) im kommenden Jahr gehen in die heiße Phase: Von Montag, 16. September, an können sich Aussteller verbindlich für die herausragendste Veranstaltung im Schaumburger Land anmelden.

Die größte Messe dieser Art zwischen Hannover und Westfalen steigt vom 24. bis 26 April 2020 auf dem Stadthäger Festplatz.

Darum geht es bei der Schaumburger Regionalschau

Im Mittelpunkt stehen dabei die zahlreichen Aussteller mit ihren Ständen, die in den nach Branchen geordneten Hallen einen Querschnitt der heimischen Wirtschaft präsentieren werden. Bei der vorigen Ausgabe 2017 – die SRS findet alle drei Jahre statt – waren es 220 Unternehmen, Verbände, Behörden und Organisationen, die drei Tage lang über ihre Angebote informierten.

Mehr zum Thema:
Im Video: Drei Tage Trubel - So war die Schaumburger Regionalschau 2017

Die Regionalschau geht konzeptionell weit über eine reine Wirtschaftsmesse hinaus. Mit zahlreichen Veranstaltungsformaten, Kundenevents, Vorträgen, Netzwerktreffen und abendlichen Partys genießt sie bei vielen Besuchern fast schon Festivalcharakter. Hierzu trägt auch die besondere Gestaltung des Festplatzes bei, der dann kaum wiederzuerkennen ist.

Frühbucher bekommen Stände zu besonderen Konditionen

Organisiert wird die Regionalschau erneut von der SN-Veranstaltungsagentur in enger Abstimmung mit dem Landkreis Schaumburg. Michael Angelis und sein Team haben bereits zahlreiche Voranfragen erhalten und freuen sich ab Montag über weitere interessierte Aussteller, die ab sofort ihren gewünschten Messestand buchen können.

Das Team ist wahlweise telefonisch unter (0 57 21) 80 92 60 oder per E-Mail an sn-angelis@madsack.de erreichbar. Frühbucher dürfen sich über besondere Konditionen freuen. von Holger Buhre

Wichtiger Hinweis

Zahlreiche Schaumburger Unternehmen haben in den vergangenen Tagen eine Werbe-Mail mit dem Absender „Druckhaus Online“ bekommen. Darin wird – so haben dies jedenfalls einige Empfänger empfunden – der missverständliche Eindruck erweckt, der Absender der Werbe-Mail sei offiziell in die Vorbereitungen der Schaumburger Regionalschau involviert.

Die SN sind Ihr Ansprechpartner

Das ist jedoch nicht der Fall. Ansprechpartner für alle organisatorischen Fragen der Schaumburger Regionalschau, wie etwa die Buchung von Messeständen, sind allein die Schaumburger Nachrichten.

→ Alle Infos finden Sie im offiziellen Webauftritt der Schaumburger Regionalschau unter schaumburger-regionalschau.de.