Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Richtung Hannover: A2-Auffahrt in Bad Nenndorf vorübergehend gesperrt
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Richtung Hannover: A2-Auffahrt in Bad Nenndorf vorübergehend gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 02.12.2019
Die A2-Auffahrt von Bad Nenndorf in Richtung Hannover ist bis zum 10. Dezember gesperrt. Quelle: Symbolfoto, dpa/Jan Woitas
Landkreis

Am 3. Dezember soll die Autobahnauffahrt in Bad Nenndorf um 5 Uhr wieder freigegeben werden. Dann haben Autofahrer, sofern alles glatt läuft, wieder freie Bahn in Richtung Landeshaupstadt.

Autofahrer müssen über Nacht mit einer Spur auskommen

In der Zwischenzeit bleibt Verkehrsteilnehmern, die in Richtung Hannover unterwegs sind, nichts anderes übrig, als auf die Auffahrten in Wunstorf-Kolenfeld oder Lauenau auszuweichen. Die gesperrte Auffahrt in Bad Nenndorf ist aber nicht die einzige Einschränkung.

Wie die Landesverkehrsbehörde mitteilt, muss die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf (38) und Wunstorf-Kolenfeld (39) aufgrund einer Nachtbaustelle auf drei Meter begrenzt werden. Zwischen dem 2. Dezember, 19 Uhr, bis zum 3. Dezember, 5 Uhr, steht hier also nur noch eine Fahrspur zur Verfügung.

Lesen Sie auch:
Feuerwehr muss Baum an A2 bei Bad Eilsen fällen, um Frau retten zu können