Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Aktuelle Corona-Lage und Entwicklungen im Landkreis Schaumburg
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis

Schaumburg: Aktuelle Corona-Lage und Entwicklungen im News-Ticker

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:15 19.09.2021
Lesen Sie hier alles zur aktuellen Corona-Lage.
Lesen Sie hier alles zur aktuellen Corona-Lage. Quelle: Cecilia Fabiano/Sebastian Gollnow/Robert Michael/dpa
Anzeige
Landkreis

Lesen Sie hier alles zur aktuellen Corona-Lage. Angesichts der hohen Infektionszahlen geht Deutschland in den Teil-Lockdown. Was bedeutet das für den Kreis Schaumburg? Wo sind die Corona-Hotspots? Und wie hoch ist der aktuelle Inzidenzwert? 

Die wichtigsten Punkte vorweg: 

  • Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis beträgt 53,0 (Stand: 19. September).
  • Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 4,7 (Stand: 19. September).
  • Landesweit sind 5,7 Prozent der Intensivbetten mit Covid-19-Erkrankten belegt (Stand: 19. September).

Die Corona-Ampel

19. September

+++ Covid-Tests im Job: Mittelstandsverbund fordert digitale Ergebnissammlung +++

Im Oktober werden die sogenannten Corona-Bürgertests vielerorts kostenpflichtig. Damit wird das Infektionsgeschehen weniger als bisher erfasst, fürchtet der Mittelstandsverbund. Er fordert, stattdessen die Ergebnisse der Corona-Tests am Arbeitsplatz per App zu übermitteln.

+++ Die letzte Woche in Hannovers Impfzentrum beginnt – wie geht es danach weiter? +++

Das Impfzentrum in Hannover auf dem Messegelände schließt am 27. September. Die Region Hannover impft aber mit mobilen Teams weiter, auch mit besonderen Angeboten. Hier fassen wir alle Infos zusammen.

18. September

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: 7-Tage-Inzidenz unter 60 +++

Nach Angaben des RKI sinkt die 7-Tage-Inzidenz in Schaumburg noch weiter. 6 neue Infektionen wurden gemeldet. 

17. September

+++ Nach möglichen Kochsalz-Injektionen Entschädigung für Betroffene +++

Betroffene im Kreis Friesland können auf eine Entschädigung hoffen: Eine Krankenschwester hatte zugegeben, im Impfzentrum in Varel Spritzen mit Kochsalzlösung statt mit Corona-Impfstoff aufgezogen zu haben.

+++ Interview mit einer Ärztin und einem Bischof: Wie viel Druck auf Impfmuffel ist erlaubt? +++

Die ganze Diskussion ums Impfen gegen Corona ist letztlich ein Wohlstandsproblem, meinen eine Ärztin und ein Theologe von der niedersächsischen Ethikinitiative. Hilfreich seien nicht Zwang und Drohungen, sondern Information und Aufklärung. Hier geht es zum Interview.

+++ Diese Nase soll Corona-Infektionen riechen +++

Mit ihrem außergewöhnlichen Geruchssinn können Hunde sogar Corona-Infektionen erschnüffeln. Die Tierärztliche Hochschule Hannover arbeitet seit Monaten an einem Forschungsprojekt, am Wochenende gibt es den ersten Praxiseinsatz.

16. September

+++ „Impfpflicht durch die Hintertür“: Darum klagt ein Portaner gegen Merkel +++

Roland Kwiedor aus Porta Westfalica hat sich gegen Corona impfen lassen, sieht aber Ungeimpfte mittlerweile einem immensen Druck durch die Bundes- und Landesregierungen ausgesetzt. Daher hat der 57-Jährige Angela Merkel und die Ministerpräsidenten wegen Nötigung angezeigt.

+++ Schlachthof schließt nach Corona-Ausbruch: Mehr als 120 Beschäftigte infiziert +++

Bei einem Corona-Ausbruch in einem Schlachthof in Georgsmarienhütte haben sich wohl mehr als 120 Menschen mit dem Virus infiziert – darunter auch Geimpfte. Für Kritiker der Branche ist das keine Überraschung: Viele Betroffene waren in Sammelunterkünften untergebracht.

+++ Niedersachsen lockert Maskenpflicht für einen Teil der Grundschüler +++

Niedersachsens Landesregierung ändert die Corona-Verordnung. Unter anderem lockert sie die Maskenpflicht an Grundschulen - in Teilen.

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt erneut deutlich - Intensivbett-Quote geht leicht runter +++

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist am Donnerstag erneut spürbar gesunken - und liegt bei 63,1. Auch in Niedersachsen und Deutschland gehen die Zahlen runter, wenn auch weniger stark. Der Landkreis meldet 15 Neuinfektionen. Inzidenz, Fallzahlen, Impfquote, Hospitalisierung, Intensivbetten: Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick.

+++ Wegen Corona-Leugnerin: Youtube sperrt Videokanal von rumänischem Senat +++

Eine rumänische Senatorin hinderte Patienten daran, in ein Impfzentrum zu gelangen. Die Corona-Leugnerin wirbt öffentlich gegen das Tragen von Mund-Nasen-Schutz. Wegen ihrer Äußerungen hat Youtube nun den Videokanal des rumänischen Senats gesperrt.

+++ Umfrage: 20 Prozent der Deutschen sind gegen 2G-Regelung +++

Die meisten Deutschen sind vollständig geimpft und haben kein Problem mit der 2G-Regelung im öffentlichen Raum. Einer aktuellen Umfrage zufolge sehen das aber 20 Prozent der Deutschen anders. Zukunftsforschers Horst Opaschowski glaubt, dass sich viele Ungeimpfte gegen Freiheitsbeschränkungen wehren werden.

+++ „Ungleichgewicht der Schutzmaßnahmen“: Baden-Württemberg fordert Testpflicht für Beschäftigte mit Kundenkontakt +++

Nach dem Willen der baden-württembergischen Landesregierung sollen sich Beschäftigte mit Kundenkontakt, sollten sie nicht geimpft oder genesen sein, einer bundesweiten Corona-Testpflicht unterworfen sein. Es heißt, es gäbe „ein Ungleichgewicht der Schutzmaßnahmen“. Kundinnen und Kunden müssten demnach die 3G-Regeln einhalten, Arbeitnehmer aber nicht.

+++ Wie gut sind die Kontrollen zur 3-G-Regel? +++

In vielen Bereichen gilt momentan die 3-G-Regel. Wer etwa eine Veranstaltung besuchen möchte, muss gegen Corona geimpft, von Covid-19 genesen oder getestet sein – und einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Aber wird dieser auch richtig kontrolliert?

+++ Schlachthof schließt nach Corona-Ausbruch vorübergehend +++

Corona-Ausbruch in einem Schlachthof in Georgsmarienhütte (Kreis Osnabrück): Nachdem bisher 68 von 300 Beschäftigten positiv getestet worden sind, ist der Betrieb vorerst geschlossen worden.

15. September

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Inzidenz sinkt um zehn Punkte - Intensivbett-Belegung macht deutlichen Sprung +++

Zuletzt ist es wieder ein Auf und Ab: Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist am Mittwoch spürbar gesunken - und liegt bei 78,3. Auch in Niedersachsen und Deutschland gehen die Zahlen runter. Inzidenz, Fallzahlen, Impfquote, Hospitalisierung, Intensivbetten: Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick.

+++ „Familienfeindlich“: Kinderhilfswerk kritisiert 2G-Optionsmodell +++

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Ausnahmen für Kinder beim 2G-Optionsmodell. Man prüfe, ob ein verfassungsrechtlicher Widerspruch bestehe. Berlins Gesundheitssenatorin argumentierte, 2G mit Ausnahmen sei faktisch 3G.

+++ Kommentar: 2G ist unbequem, aber notwendig +++

Die Impfquote ist auch in Niedersachsen viel zu gering, die Landesregierung erhöht deshalb zu recht den Druck auf die Ungeimpften, meint Redakteur Marco Seng. Sonst kommt irgendwann die Impfpflicht, um die Pandemie zu beenden.

+++ Niederlande lockern: Abstandsregel wird abgeschafft - Corona-Pass für Sport, Kultur und Gastronomie +++

Die Niederlande lockern ihre Corona-Bestimmungen und schaffen Ende September die 1,5-Meter-Regel ab. Das kündigte der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte am Dienstagabend in Den Haag an. Im gleichen Zuge wird dafür ein Corona-Pass für die Gastronomie, Kultur und Sportveranstaltungen eingeführt.

14. September

+++ AfD klagt gegen 2G-Auflage bei Veranstaltung des bayerischen Innenministers +++

Die AfD klagt wegen einer Veranstaltung in München, an der nur Geimpfte oder von einer Infektion Genesene teilnehmen können. Das sieht ein Schreiben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) vor. Das Innenministerium wies darauf hin, dass es sich bei der Fachtagung um eine nicht-öffentliche Veranstaltung mit geladenem Personenkreis handele.

+++ Reisen nur für Geimpfte und Genesene: Diese Veranstalter führen 2-G-Regel ein +++

Wer weder geimpft noch von Corona genesen ist, hat es beim Reisen zunehmend schwerer. Alltours kündigte bereits Anfang 2021 für die eigene Hotelmarke an, Ungeimpfte von der Beherbergung auszuschließen. Nun setzen immer mehr Reiseveranstalter teilweise ab Oktober die 2-G- statt der 3-G-Regel um.

+++ Bundesgesetzblatt: Neue Corona-Kriterien und Impfstatus-Auskunft treten in Kraft +++

Am Dienstag sind die Neuregelungen zu Bewertungskriterien in der Pandemielage und zu Auskünften zum Impfstatus von Beschäftigten im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Diese treten nun am Mittwoch in Kraft. Zuvor waren sie von Bundestag und Bundesrat beschlossen worden.

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht - sechs Neuinfektionen +++

Zuletzt ist es wieder ein Auf und Ab: Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist wieder gestiegen - und liegt am Dienstag bei 89,0. In Niedersachsen und Deutschland ist der Wert dagegen leicht gesunken. Inzidenz, Fallzahlen, Impfquote, Hospitalisierung, Intensivbetten: Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick.

+++ 2G-Regelung: Niedersachsen schränkt Freiheiten für Ungeimpfte ein +++

Gastronomie, Kultur, Veranstaltungswirtschaft, Sport und andere dürfen in Niedersachsen künftig nur noch Genesene und Geimpfte zulassen, wenn sie das wollen. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in einer Regierungserklärung im Landtag an.

+++ Coronaviren: Tests in Kanalisation ermöglichen Vorhersage der Infektionslage +++

Das Kloake-Orakel: Schon Tage, bevor in Hannovers Statistiken die Corona-Inzidenz ansteigt, lässt sich anhand von Tests in den Abwasserrohren eine Zunahme der stadtweiten Infektionen nachweisen – weil Menschen Genmaterial der Viren ausscheiden, wie ein Pilotversuch zeigt.

+++ Mobile Corona-Impfteams: Angebote in Hannover +++

Impfangebot in Schule, Sport und den Stadtteilen: Dezentrale Teams sind in Hannover weiter unterwegs, um Unentschlossenen niedrigschwellige Impfangebote zu machen.

+++ Corona-Leugner pöbeln an Schulen: Minister fordert zum Durchgreifen auf +++

Lehrer und Schulleiter in Niedersachsen müssen sich offenbar immer öfter Attacken von Corona-Leugnern erwehren. Das Kultusministerium berichtet von Nötigungen, Beleidigungen und Sachbeschädigungen. Minister Tonne empfiehlt, die Polizei einzuschalten.

13. September

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter +++

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist wieder ein Stück runtergegangen - und liegt am Montag bei 86,5. Der Landkreis hat über das Wochenende 40 neue Infektionen verzeichnet, auf Landesebene steigt die Intensivbett-Quote über einen Grenzwert. Inzidenz, Fallzahlen, Impfquote, Hospitalisierung, Intensivbetten: Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick.

+++ Corona-Inzidenz in Niedersachsen steigt auf 75,8: Drohen schärfere Regeln? +++

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist mit 75,8 in Niedersachsen weiter sehr hoch. Bei steigenden Corona-Zahlen müssen Ungeimpfte in Niedersachsen mit stärkeren Einschränkungen rechnen.

+++ „Der Herbst wird noch einmal schwierig“: Lauterbach warnt vor vielen Corona-Neuinfektionen +++

Im Herbst wird die Zahl der Corona-Neuinfektionen noch einmal deutlich ansteigen, so die Einschätzung von SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Allerdings geht er davon aus, dass schon bald die Pandemie weitgehend überstanden sein wird. Hintergrund ist die steigende Zahl der Geimpften.

+++ Zu viele Feiernde: Polizei sperrt Große Freiheit in Hamburg +++

In der Nacht zu Sonntag treibt es viele Feiernde auf die Große Freiheit in Hamburg. Die Polizei schreitet ein und sperrt die Partymeile. Abstandsregeln seien nicht mehr eingehalten worden, erklärt ein Sprecher.

12. September

+++ Konzert in Kopenhagen: 50.000 Menschen feiern ohne Corona-Auflagen +++

Dänemark hat alle Corona-Beschränkungen aufgehoben und feiert das Ende der Pandemie. In Kopenhagen spielt die Band The Minds of 99 ein Konzert vor 50.000 dicht an dicht stehenden Zuschauerinnen und Zuschauern. Das Land hat eine besonders hohe Impfquote: Mehr als 83 Prozent der Bürgerinnen und Bürger über zwölf sind fertiggeimpft.

+++ Großbritannien: London erwartet keinen weiteren Lockdown +++

Nach Angaben der britischen Regierung soll es in Großbritannien keinen weiteren Lockdown mehr geben. Das sagte Gesundheitsminister Sajid Javid. Zugleich schloss er aus, dass nur noch Menschen mit einem sogenannten Covid-Ausweis der Zugang zu Großveranstaltungen ermöglicht werde.

+++ Kultusministerium: Infektionsniveau in Schulen auf „erfreulich niedrigem Niveau“ +++

Laut dem Sprecher des Kultusministeriums, Sebastian Schumacher, machen sich strenge Sicherheitsauflagen in Kitas und Schulen bezahlt. Zugleich richtet er einen Appell an noch ungeimpfte Eltern.

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt am Sonntag auf 92,2 +++

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist wieder ein Stück runtergegangen - und liegt am Sonntag bei 92,2. In Niedersachsen ist der Wert leicht gestiegen, in Deutschland ebenfalls gesunken. Inzidenz, Fallzahlen, Impfquote, Hospitalisierung, Intensivbetten: Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick.

+++ Merkel mit eindringlichem Appell: „Lassen Sie sich impfen. Jetzt.“ +++

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt angesichts der vierten Corona-Welle für die bundesweite Impfaktionswoche. Von den im Krankenhaus oder auf der Intensivstation behandelten Patienten seien „die allermeisten“ ungeimpft, sagte die CDU-Politikerin in ihrem am Sonntag veröffentlichten Podcast. „Lassen Sie sich impfen. Jetzt“, so ihr Appell.

+++ DIW-Präsident Fratzscher warnt: Wirtschaftliche Corona-Risiken werden unterschätzt +++

Die Konjunktur brummt, Arbeitslosenzahlen sinken, Menschen gehen wieder einkaufen – ist die Corona-Krise zumindest wirtschaftlich vorbei? Nein, sagt DIW-Präsident Marcel Fratzscher. Bis es wirklich soweit ist, werde noch viel Zeit vergehen.

11. September

+++ Corona-Zahlen für Schaumburg: Sieben-Tage-Inzidenz wieder unter 100 +++

Nach Angaben des RKI sinkt die 7-Tage-Inzidenz in Schaumburg weiter. 18 neue Infektionen wurden gemeldet. 

__________________________________________________________________

Schaumburg zeigt sich solidarisch

Schaumburg zeigt sich solidarischer denn je während der Corona-Krise. In der neuen Facebook-Gruppe „Corona: Schaumburger helfen Schaumburgern“ der Schaumburger Nachrichten sollen sich Helfer und Hilfesuchende finden und austauschen. Den Einkauf mit tätigen, jemanden zu einem Termin fahren oder aber andere Erledigungen übernehmen: Hier finden Schaumburger Hilfe. Außerdem gibt es immer wieder aktuelle Nachrichten zum Thema Corona aus der Region.