Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Verzögerung wegen Regen: B65-Arbeiten starten Dienstag
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Verzögerung wegen Regen: B65-Arbeiten starten Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 09.09.2019
Die Arbeiten an der Bundesstraße 65 zwischen Bad Nenndorf und Kobbensen beginnen am morgigen Dienstag. Eigentlich hätten sie bereits heute starten sollen, der Regen vom Wochenende sorgte aber für eine kleine Verzögerung. Quelle: Symbolbild
Landkreis

Die Schaumburger Autofahrer dürften sich am Montagmorgen gewundert haben: Die Umleitungsschilder für die bevorstehenden Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 65 waren weiterhin durchgekreuzt, Sperrungen nicht in Sicht - dabei sollte es eigentlich losgehen mit der Erneuerung der Strecke. Einige nutzten zwar schon die Umwege, der meiste Verkehr rollte aber weiter über die Hauptverbindung zwischen Stadthagen und Bad Nenndorf.

Regen am Wochenende sorgt für Verzögerung

Die Ursache dafür liegt in dem schlechten Wetter vom Wochenende: "Die fehlenden Gelbmarkierungen konnten wegen des Regens nicht aufgebracht werden", erklärte Uta Weiner-Kohl, die stellvertretende Leiterin des Hamelner Geschäftsbereichs der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, auf Anfrage dieser Zeitung. Dies sei nun nachgeholt worden, heute habe der zuständige Sachbearbeiter die Verkehrssicherung abgenommen. "Morgen ist die B65 dann definitiv zu", so Weiner-Kohl.

Zu sehen sind die Gelbmarkierungen zum Beispiel in Blyinghausen: Dort ist an der Kreuzung der gleichnamigen Straße mit der Rodenberger Straße nämlich vorübergehend die Verkehrsführung geändert. In Richtung Stadthagen fahrend können Autos nun einer abknickenden Vorfahrt nach rechts auf die Straße Blyinghausen folgen. Aus Stadthagen und aus Richtung des Chemieunternehmens kommend gilt: Vorfahrt achten.

Drei Abschnitte bis Ende Oktober

Die Arbeiten erfolgen jetzt in drei Abschnitten. Zunächst ist der Teil von der Drei-Steine-Kreuzung bis zur Kreisstraße 48, die nach Riepen führt, an der Reihe. Dann folgt das anschließende Teilstück bis nach Beckedorf. Als letztes ist dann das Stück von Beckedorf bis nach Kobbensen an der Reihe.

Alles Wissenswerte zur B65-Sanierung:

Ab Montag: B65 zwischen Bad Nenndorf und Kobbensen wochenlang gesperrt

B65: So wird der Verkehr während der Sanierungsarbeiten umgeleitet

Was die B65-Sanierung bei Nenndorf für Radfahrer bedeutet