Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Schaumburg Lindhorst
Aileen Martin ist aus der SPD ausgeschlossen worden. 

Es ist der endgültige Bruch: Die Lindhorsterin Aileen Martin ist nicht länger Mitglied in der SPD. Sie wurde aus der Partei ausgeschlossen, da sie sich vor Kurzem einer anderen Gruppe angeschlossen hatte. Martin hat ein Mandat im Lindhorster Gemeinde- und Samtgemeinderat inne. 

06.08.2020
Anzeige

Aktuelles aus der Samtgemeinde Lindhorst

Die Polizei ist derzeit auf der Such nach einem Autofahrer, der am 23. Juni ein Straßenverkehrsgefährdung gesehen haben soll. Dort wurde ein Radfahrer morgens auf der K29 auf der Brücke so dicht von einem von einem Lkw überholt, dass die Plane den Radfahrer streifte und er beinahe zu Fall kam. Der Fahrer wird nun gebeten, sich bei der Polizei in Lindhorst zu melden.

08.07.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Der Zigarettenautomat am Bahnhof in Lindhorst ist aufgebrochen worden. Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 23. Juni und dem 3. Juli den Inhalt, inklusive Bargeld, entwendet. Zeugen werden gebeten, das Polizeikommissariat Stadthagen telefonisch unter (0 57 21) 4 00 40 zu kontaktieren.

07.07.2020

Der Spielmannszug Lindhorst hat aus doppelter Not eine Tugend gemacht: Keine Proben in geschlossenen Räumen wegen Corona, kein Schützenausmarsch wegen Corona - mit einer Probe unter freiem Himmel haben die Musiker ihrer Traditionen gedacht. Und dabei gleich noch ein paar Zuhörer fröhlich gestimmt.

07.07.2020

Die Vollsperrung der Landstraße 445 hat für Empörung gesorgt. In Lüdersfeld zeigt der Protest nun Wirkung. Noch am Donnerstagabend waren rund 40 Lüdersfelder auf Einladung der Anwohnerin Wiebke Winkler zum Sport- und Kulturzentrum gekommen, um ihrem Unmut Luft zu machen. Am Freitag ist die Vollsperrung dann tatsächlich aufgehoben worden.

04.07.2020
Anzeige

An der Lüdersfelder Straße in Lindhorst soll ein neuer Kindergarten gebaut werden, doch was passiert mit dem alten Kindergartengebäude? Dazu hat die Gruppe Bayer/Martin im Rat der Gemeinde Lindhorst ein Nachnutzungskonzept vorgestellt.

28.06.2002

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach dem Polizeieinsatz bei einer Abschiebung in Lindhorst Anfang des Monats ist die Polizei in die Kritik geraten. Jetzt verteidigen sie ihre Vorgehen. Die Abzuschiebenden seien mehrfach negativ aufgefallen und zudem gewalttätig aufgetreten. 

26.06.2020

Die Landesstraße 445 zwischen Lüdersfeld und Stadthagen wird noch nicht freigegeben. Obwohl die Straßenbauarbeiten inzwischen beendet seien sollten, muss nachgearbeitet werden - die neue Fahrbahndecke ist zu hoch geraten, sodass ein Absatz zur Gosse entstanden ist.

25.06.2020

Anfang Juni wurde eine georgische Familie aus Lindhorst abgeschoben. Neben den Eltern und seinen Geschwistern war darunter auch Abdullah (1). Das Problem: Der Junge ist schwer krank und auf Medikamente sowie medizinische Versorgung angewiesen. Eine Flüchtlingshelferin sucht jetzt nach einer Lösung.

24.06.2020

Nicht anwesend oder ansprechbar? - Lindhorster Jugendbeauftragte Martin in der Kritik

Die Lindhorster Verwaltung hat die Planungen in Sachen Hunde(freilauf)wiese begraben. Das teilte Gemeindedirektor Jens Schwedhelm bei der vergangenen Ratssitzung mit. Grund ist, dass von der Initiatorin, Ratsfrau Aileen Martin (SPD, Gruppe Bayer/Martin), keine weiteren Signale gekommen sind. Die Ratsfrau widerspricht.

20.06.2020
Anzeige