Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Notarzteinsatz am Bahnhof Lindhorst: Bahnstrecke zwischen Minden und Hannover wieder freigegeben
Schaumburg Lindhorst Lindhorst

Bahnstrecke zwischen Minden und Hannover gesperrt: Notarzteinsatz in Lindhorst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 04.12.2020
Die Bahnstrecke Minden-Hannover ist derzeit gesperrt. 
Die Bahnstrecke Minden-Hannover ist derzeit gesperrt.  Quelle: dpa
Anzeige
Lindhorst

Am Bahnhof in Lindhorst lief in den Morgenstunden am Freitag ein Notarzteinsatz. Nach Angaben der Polizei musste der Bahnhof gegen 8 Uhr gesperrt werden. 

Der Zugverkehr auf der Strecke wurde ausgesetzt. Die Züge des Fernverkehrs wurden weiträumig umgeleitet. Auf der Strecke zwischen Minden und Hannover fielen zunächst einige Verbindungen aus - später wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Wie die Deutsche Bahn jetzt bei Twitter bekannt gab, ist der Einsatz beendet und die Strecke wieder freigegeben.   

Quelle: Twitter

Haben Sie Suizidgedanken? Dann wenden Sie sich bitte an folgende Rufnummern

Diese Telefon-Hotline ist kostenfrei und 24 Stunden am Tag zu erreichen:

0800 - 111 0 111

oder

0800 - 111 0 222

0800 - 111 0 333 (für Kinder / Jugendliche)

Per Email oder Chat: unter www.telefonseelsorge.de