Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Schaumburg Nenndorf
Liam (6) präsentiert stolz die Schautafel der Ortsgruppe.

Die Nenndorfer Ortsgruppe des Nabu konnte einen kleinen Erfolg feiern: Bei der Unterschriften-Aktion auf der Promenade im Kurpark sammelten die Mitglieder zahlreiche Signaturen gegen das Artensterben. Damit wird das Volksbegehren Artenvielfalt Niedersachsen unterstützt. 

08:02 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus Nenndorf

In der Berichterstattung zum möglichen VW-Standort bei Bad Nenndorf ist der Vergleich zu einem Industriepark an der Autobahn 4 in Sachsen gezogen worden. Planer ist dort wie in der Kurstadt das Unternehmen Metawerk. Und auch dort wurde zuerst eine Volkswagen-Produktionsstätte errichtet. Mittlerweile lässt der Autobauer dort eine zweite Halle errichten.

07.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Sanierung der Kreisstraßen 48 und 49 ist bereits seit 2003 geplant. Bisher ist jedoch nichts passiert. Bernd Reese, Nenndorfer Ratsherr der Grünen, hat zu einer Demonstration mit Fahrrädern aufgerufen, um auf genau diesen Missstand hinzuweisen.

07.07.2020

Mit dem Corona-Lockdown kam auch das sonst vielfältige kulturelle Leben in Bad Nenndorf zum Erliegen. Mit dem Picknick-Kino im Kurpark kam der erste Lichtblick. Jetzt folgt eine Belebung, die Fans gediegener Musik erfreuen dürfte.

06.07.2020

Nach der Kurstadt hat auch die Gemeinde Hohnhorst diskutiert, ob sie ein Wegränderkonzept erstellen will. Als Beispiel wurde jenes aus Bad Nenndorf vorgelegt. Was dort noch positiv aufgenommen worden war, wurde wenig später in der Nachbarkommune kritisiert. Gerade im Hinblick auf die Landwirtschaft gab es viel Kritik.

04.07.2020
Anzeige

Die Ankündigung, dass sich VW in Bad Nenndorf ansiedeln könnte, ist derzeit das beherrschende Thema in der Kurstadt. Wie sicher ist die Realisierung? Welche Hürden müssen noch genommen werden? Was ist im Detail geplant? Die Schaumburger Nachrichten beleuchten die wichtigsten Aspekte.

03.07.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

In Polen haben sich immer mehr Gemeinden und Kreise als LGBT-freie Zonen erklärt. Damit wird erklärt, dass homosexuelle, bisexuelle oder transgender Menschen unerwünscht seien. Bad Nenndorfs Partnerstadt Gdów wird diesem Weg nicht folgen. Bürgermeister Zbigniew Wojas habe sich klar dagegen ausgesprochen.

03.07.2020

Nach der Ankündigung, dass sich VW in Bad Nenndorf ansiedeln könnte, wird in der Kurstadt über den möglichen Standort diskutiert. Grünfläche am Deister oder Gewerbefläche an der Gehrenbreite? Die CDU (und auch die SPD) bevorzugt erstere Variante, Grüne und WGN sehen das anders.

03.07.2020

In der Gemeinde Hohnhorst sollen zwei Feuerwehrhäuser neu gebaut werden - in Hohnhorst und in Ohndorf. Die von der Feuerwehr benannte Wunschfläche bereitet der Verwaltung Kopfzerbrechen. Dort müssen mehrere Interessen unter einen Hut gebracht werden. In Hohnhorst wird die Planung derweil konkret.

02.07.2020

Erstmals ist seit Bekanntwerden des Vorhabens, in Bad Nenndorf womöglich ein VW-Werk zu bauen, öffentlich über das Projekt diskutiert worden. Bürger konfrontierten die Ratsleute mit ihren Bedenken. Im Hinblick auf diverse Gerüchte betonte Stadtdirektor Mike Schmidt, dass das Verfahren noch gänzlich offen sei.

01.07.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel in Nenndorf