Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Schaumburg Nenndorf
Vorsitzender Wolfgang Menzel (Dritter von links) wird von seinem Vize, Claus Stiller (Zweiter von links), mit Konfetti-Kanone ausgezeichnet.

Auch nach 25 Vorstandsjahren führt Manfred Menzel den TuS Kreuzriehe-Helsinghausen. Für sein Vierteljahrhundert in verantwortungsvollen Positionen wurde der TuS-Chef und Präsent geehrt. Und zwar mit Überraschungseffekt.

28.01.2020

Aktuelles aus Nenndorf

Höhere Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Brandschützer hat Ortsbrandmeister Frank Behrens bei der Hauptversammlung der Bad Nenndorfer Feuerwehr gefordert. Außerdem reagierte er auf Kritik seines ausgeschiedenen Amtsvorgängers.

20.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Landgrafentherme muss momentan mit Wasser ohne die berühmte Nenndorfer Sole auskommen. Nach einer Lösung sucht das Staatsbad mit Hochdruck.

17.01.2020

Die Kreuzung Drei Steine kennt im Raum Nenndorf-Rodenberg wohl jeder. Doch woher stammt der ungewöhnliche Name? Die SN lüften das Geheimnis.

17.01.2020

Für die Nenndorfer Verwaltungsmitarbeiter steht in den kommenden Jahren ein Umzug bevor. Das Rathaus soll neu gebaut werden – wo es künftig stehen soll, ist aber noch unklar. Darüber muss bald die Politik beraten. Eine Sanierung am jetzigen Standort ist jedenfalls vom Tisch.

16.01.2020

In der Kurstadt habe er zwar „nicht gerade die schönste Zeit“ erlebt, trotzdem ist Radiomoderator Andreas Kuhnt gern noch einmal für einen Besuch zur DRK-Begegnungsstätte nach Bad Nenndorf gekommen. Dabei verriet er auch, was er in der Pause zwischen den Moderationen treibt.

16.01.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Mehr als 100 Gegner des trassenfernen Bahnausbaus haben am Mittwochabend am Haster Bahnhof für einen Stopp des Maßnahmengesetz-Vorbereitungsgesetzes demonstriert. Sie befürchteten, dass ihnen nahezu alle Möglichkeiten genommen werden, auf die Trassenpläne der Bahn einzuwirken. Und das hätte Folgen.

15.01.2020

Im Kurtheater hat das Westfälische Landestheater das Stück „Unterwerfung“ aufgeführt. Es handelt sich um die Bühnen-Version des gleichnamigen Buchs von Michel Houllebecq, das im Zusammenhang mit den Terroranschlägen auf die Redaktion des Satire-Magazins Charlie Hebdo stand.

15.01.2020

Offenbar hat Bad Nenndorf doch ein größeres Problem mit der Straßenbeleuchtung. Auch am zweiten Tag nacheinander blieben mehrere Wege duster. Und zwar ausgerechnet in der Innenstadt.

14.01.2020

An der Idee, die Landesgartenschau 2026 in Bad Nenndorf auszurichten, hält die Nenndorfer Verwaltung um Rathauschef Mike Schmidt weiterhin fest. Nun werden die nötigen Schritte eingeleitet, um sich möglicherweise noch in diesem Jahr zu bewerben.

14.01.2020

Meistgelesene Artikel in Nenndorf