Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Schaumburg Nenndorf
Vorsitzender Wolfgang Menzel (Dritter von links) wird von seinem Vize, Claus Stiller (Zweiter von links), mit Konfetti-Kanone ausgezeichnet.

Auch nach 25 Vorstandsjahren führt Manfred Menzel den TuS Kreuzriehe-Helsinghausen. Für sein Vierteljahrhundert in verantwortungsvollen Positionen wurde der TuS-Chef und Präsent geehrt. Und zwar mit Überraschungseffekt.

28.01.2020

Aktuelles aus Nenndorf

Das Land Niedersachsen hat die Karten noch immer nicht auf den Tisch gelegt: Seit anderthalb Jahren wartet die Stadt Bad Nenndorf auf ein Angebot zur Übernahme der Therme und allen weiteren Staatsbad-Betrieben. Derweil treibt die Landesgesellschaft die Modernisierung weiter voran.

14.01.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Hohnhorsts Bürgermeister Cord Lattwesen ist „stinksauer“: Unbekannte haben drei Obstbäume nahe des Gartens der Sinne in Rehren gestohlen. Die Pflanzen wurden mit dem Wurzelballen ausgegraben und abtransportiert. Dabei handelte es sich um eine Kompensationsmaßnahme zum Öko-Ausgleich.

14.01.2020

Der Anblick eines Pollers am ehemaligen Bahndamm hat den Passanten dieser Tage ein Rätsel aufgegeben. Ein aus etlichen Stoffbommeln bestehendes Gebilde war über das Metallkonstrukt gestülpt worden. Warum? Und worum handelt es sich überhaupt?

14.01.2020

Drei neue Feuerwehrhäuser – je eines für die geplanten Zusammenschlüsse im Norden, Osten und Westen – will die Samtgemeinde Nenndorf in den kommenden Jahren bauen. Für dieses Vorhaben gibt es einen straffen Zeitplan.

13.01.2020

Mehrfach musste sich die Nenndorfer Polizei am Wochenende um Verkehrsdelikte kümmern, bei denen Sachschaden entstanden war. Einem Autobesitzer wurden die Reifen zerstochen.

13.01.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Gar nicht zu beruhigen war Samstagnacht ein 33-jähriger Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Bad Nenndorf. Erst hatte er einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Gesicht verletzt, später wurde auch noch ein Polizist durch den Mann angegriffen. Ursache für die Attacken könnte zu großer Alkoholeinfluss sein. 

13.01.2020

Die Hoffnung von György Kovàcs und seinem Pannonia-Orchester hat sich erfüllt. Nach dem begeisternden Wiederaufleben des Neujahrskonzerts vor zwölf Monaten legten die Künstler bei „Bad Nenndorf begrüßt 2020“ noch eine Schippe drauf.

12.01.2020

Ein vergessener Topf auf dem Herd hat die Feuerwehren Bad Nenndorf und Waltringhausen am Sonntag gegen 14.30 Uhr an die Bürgermeister-Bock-Straße in Bad Nenndorf alarmiert. Durch einen piependen Rauchmelder waren Nachbarn aufmerksam geworden. Die Kameraden mussten die Wohnung nur entlüften.

12.01.2020

Eigentlich wollte sich ein Bauer auf seinem Feld in der Nenndorfer Feldmark mit einem Banner nur für faire Verhältnisse beim Zuckeranbau einsetzen. Doch damit wurde er jetzt selbst zur Zielscheibe. Unbekannte haben es mit einem eigenen Plakat verdeckt, um so gegen Pestizide und Nitrat zu protestieren. 

10.01.2020

Meistgelesene Artikel in Nenndorf