Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Auto brennt auf Supermarktparkplatz an Rodenberger Allee
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Auto brennt auf Supermarktparkplatz an Rodenberger Allee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 21.03.2019
Die Feuerwehr löschte das brennende Auto. Quelle: isa
Bad Nenndorf

Die Feuerwehr Bad Nenndorf wurde am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr zu einem brennenden Fahrzeug, das auf dem Parkplatz des Supermarktes WEZ an der Rodenberger Allee abgestellt war, gerufen. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer des Wagens, der aus Barsinghausen stammte, zuvor auf der B65 von Stadthagen in Richtung Barsinghausen unterwegs, als er Qualm hinter seinem Auto bemerkte. Daher bog der Barsinghäuser an der Drei-Steine-Kreuzung in Richtung Innenstadt ab und stellte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Supermarktes ab. Nur kurze Zeit später hatte der Wagen, der mit einer LPG-Gasanlage ausgestattet war, vollständig Feuer gefangen.  

Die Feuerwehr Bad Nenndorf rückte mit zwei Einsatzwagen an und konnte das Feuer löschen. Das Auto brannte vollständig aus.

Erschwerend hatten die Einsatzkräfte noch damit zu tun, einen angrenzenden Holzzaun an dem der Wagen geparkt war, vor dem Übergreifen der Flammen zu schützen. 

Laut Angabe der Polizei hat ein technischer Defekt den Brand an dem Wagen ausgelöst. Verletzt wurde niemand. 

isa