Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Einsatzleiter erklärt Hintergründe des Feuers an der Horster Straße
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Einsatzleiter erklärt Hintergründe des Feuers an der Horster Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 11.09.2019
Aufgrund eines Wohnungsbrands in Bad Nenndorf ist die Feuerwehr am Mittwochmorgen in der Horster Straße im Einsatz. Quelle: Andrea Götting
Bad Nenndorf

Demnach ist das Feuer in einer Wohnung im Erdgeschoss des Gebäudes an der Horster Straße ausgebrochen. Weil anfangs noch unklar war, ob sich Personen im Gebäude befinden, rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot in Bad Nenndorf an. Bereits auf der Anfahrt wurden Brandbekämpfer aus Rodenberg nachalarmiert, zudem wurden Atemschutzgeräteträger aus Horsten und Waltringhausen hinzugerufen.

Im Video: Einsatzleiter erklärt die Hintergründe des Feuers

Als die Feuerwehr vor Ort angekommen war und die Lage überblickt hatte, gab es jedoch Entwarnung. Das Gebäude konnte gelöscht werden, Menschenleben waren nicht mehr im Gefahr. Zur Stunde dauert der Einsatz in Bad Nenndorf jedoch an. Nachdem das Feuer gelöscht war, gingen die Einsatzkräfte zum Entlüften des Gebäudes über. Außerdem wurde der Brandherd nachkontrolliert.

Obwohl das Feuer im rückwärtigen Bereich des Gebäudes ausgebrochen war, waren schwarzen Rauchwolken bis weit auf die Horster Straße sichtbar. von Andrea Göttling & Lennart Hecht

Mehr zum Thema:
Wohnung in Bad Nenndorf brennt - Mieter erleidet Schock