Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Geplanter Aldi-Neubau: Waltringhäuser fordern alternative Fläche
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf

Geplanter Aldi-Neubau: Waltringhäuser fordern alternative Fläche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 19.03.2021
Das Flatterband markiert die äußere Grenze der geplanten Gewerbeansiedlung – der Abstand zu den Grundstücken wäre minimal.
Das Flatterband markiert die äußere Grenze der geplanten Gewerbeansiedlung – der Abstand zu den Grundstücken wäre minimal. Quelle: Guido Scholl
Waltringhausen

Bereits im Bauausschuss war deutlich geworden, dass ein möglicher Aldi-Neubau den Anwohnern der Straßen Am Radbach und Oberer Hohlweg nicht in die Tüt...