Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf "Großer Preis von Bad Nenndorf": Drei Sieger und eine kaputte Moorwanne
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf "Großer Preis von Bad Nenndorf": Drei Sieger und eine kaputte Moorwanne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 25.03.2019
Auch SN-Maskotchen Snoky war beim Moorwannenrennen aktiv.
Auch SN-Maskotchen Snoky war beim Moorwannenrennen aktiv. Quelle: ar
Anzeige
Bad Nenndorf

Beim Moorwannenrennen um den „Großen Preis von Bad Nenndorf“ hatten von zwölf Teilnehmern gleich zwei Teams der Theatergruppe The Batz die Nase vorn. Die Blutsauger 1 (Aljoscha Hergesell und Adrian Staroste) landeten souverän auf dem ersten Platz. Das Team Die Kultigen vom Kulturforum Bad Nenndorf bestand aus Muriel Schittek und Georg Kovacs. Die beiden meisterten den Parcours als zweitbestes Team. Die Blutsauger 2 (Eric Wiersig sowie Gregor Voigts) ergatterten Rang drei auf dem Siegertreppchen.

Für The Batz hat sich der körperliche Einsatz gelohnt. Erstmals winkten Preisgelder für die vorderen drei Plätze. 300 Euro haben die Amateurschauspieler jetzt mehr auf dem Konto. Für das Kulturforum bedeutet der zweite Platz 150 Euro für die Vereinskasse.

Nach einem spannenden und ulkigen Rennen mit wechselnden Aufgaben gab es jedoch auch einen Verlust zu beklagen: eine Moorwanne erlitt bereits in der ersten Runde in einen Achsbruch.

ar