Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Kettenreaktion nach Auffahrunfall
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Kettenreaktion nach Auffahrunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 23.08.2018
Anzeige
Bad Nenndorf

Zu einem Unfall mit 21.500 Euro Schaden ist es am Mittwoch gegen 18.15 Uhr in der Erlengrundstraße gekommen. Die Verursacherin wurde leicht verletzt.

Die 65-jährige Bad Nenndorferin war in Richtung Geckstraße unterwegs, als sie in der Rechtskurve weiter geradeaus fuhr und gegen einen auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite geparkten Pkw stieß. Das löste eine Kettenreaktion aus: Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto gegen ein weiteres und das wiederum gegen noch ein dahinter geparktes Fahrzeug gestoßen.

Anzeige

Zusammengenommen beträgt der Schaden rund 21.500, wie die Polizei schätzte. Ausgeschlossen wird, dass die Fahrerin unter dem Einfluss von Medikamenten oder Alkohol stand.