Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Landesgartenschau 2026: Bad Nenndorf könnte mit Zuschuss für Ausrichtung rechnen
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Landesgartenschau 2026: Bad Nenndorf könnte mit Zuschuss für Ausrichtung rechnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 23.04.2020
Der Verkehr für die Landesgartenschau, für die sich Bad Nenndorf möglicherweise bewirbt, soll nicht in der Kurstadt rollen. Möglich wären Parkplätze an der B65. Der Eingang für Besucher könnte dann im Süden des Kurparks sein.
Der Verkehr für die Landesgartenschau, für die sich Bad Nenndorf möglicherweise bewirbt, soll nicht in der Kurstadt rollen. Möglich wären Parkplätze an der B65. Der Eingang für Besucher könnte dann im Süden des Kurparks sein. Quelle: göt
Bad Nenndorf

Nach wie vor hält die Stadt Bad Nenndorf an dem Vorhaben fest, die Landesgartenschau (LGS) 2026 in die Kurstadt zu holen – vorausgesetzt, eine Studie...