Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Pistorius Gast bei Podiumsdiskussion
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Pistorius Gast bei Podiumsdiskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 03.05.2017
Boris Pistorius. Quelle: dpa
BAD NENNDORF

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Karsten Becker, Peter Leppelt vom Digitalrat Niedersachsen und der Journalistin Hanna Legatis diskutiert der Sozialdemokrat über das Thema Innere Sicherheit in Niedersachsen. „Was brauchen staatliche Sicherheitsinstitutionen an Eingriffsmöglichkeiten, um die Bürger so gut wie möglich zu beschützen?“, lautet eine Kernfrage des Abends. Legatis moderiert die Fragerunde, die gegen 20 Uhr enden soll.

Für Pistorius ist es nicht der erste offizielle Besuch in Bad Nenndorf. Im August 2013 nahm der damals neue Innenminister an der Gegenkundgebung zum Neonazi-Aufmarsch teil. Im März 2015 stand Pistorius auf der Rednerliste des Landkreistags in der Bad Nenndorfer Wandelhalle.

Der Digitalrat ist dem Wirtschaftsministerium angegliedert. Das Gremium besteht aus 20 Experten unterschiedlicher Fachrichtungen. Diese sollen die Landesregierung bei Fragen zur Digitalisierung der Gesellschaft beraten. Becker ist nicht nur hiesiger Landtagsabgeordneter und SPD-Unterbezirks-Chef, er fungiert auch als polizeipolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

Der Eintritt zur Podiumsdiskussion ist frei. gus