Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Stimmprofis am Werk
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Stimmprofis am Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 28.05.2017
Die Chöre der CJD-Schule treten in unterschiedlichen Besetzungen auf. Quelle: pr.
BAD NENNDORF

Dem Publikum soll ein facettenreiches Programm geboten werden, das unterschiedliche Vokalbesetzungen und Sprechbeiträge enthält. Gesungen werden klassische Lieder und Arien unter anderem von Charles Gounod, Wolfgang Amadeus Mozart und Léo Delibes – solistisch und auch im Duett. Songs aus Musicals, aktuelle Pop-Hits, zum Beispiel von Pink und Christina Perri, Soulklassiker und Singer-Songwriter-Stücke gehören ebenfalls zum Repertoire. Manche Lieder wurden von den Musikern für Gesang, Violine oder auch Klavier bearbeitet.

Begleitet werden die Beiträge von Schülerinnen und Klavierlehrerinnen der Schule. Spritziger A-cappella-Gesang wechselt sich im Programm mit gesprochenen Hip-Hop-Beiträgen, heiter-beschwingten und auch besinnlichen Texten ab. Darüber hinaus werden die beiden Schulchöre ihren Teil beitragen, unter anderem mit Werken von Zoltán Kodály, Otis Redding und George Gershwin.

Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, Einlass ist ab 18.30 Uhr. gus

Ausbildung

An der CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf werden in dreijähriger Ausbildung staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrer ausgebildet. Das Konzert gibt einen guten Einblick in die Ergebnisse dieser Ausbildung. Der Eintritt ist ebenfalls frei. Ausbildungsinteressenten für August 2017 können sich noch bei Sabine Schmidbauer, Telefon (05723) 941814 und E-Mail schmidbauer@schlaffhorst-andersen.de, melden. gus