Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Unbekannte wüten an Schillerstraße und Wandelhalle in Bad Nenndorf
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Unbekannte wüten an Schillerstraße und Wandelhalle in Bad Nenndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 04.11.2019
Mehrere Sachbeschädigungen hat die Polizei in Bad Nenndorf aufgenommen - und sucht jetzt Zeugen für die Taten im Bereich von Schillerstraße und Wandelhalle. Quelle: pr.
Bad Nenndorf

Unbekannte haben am Sonntagabend im Bereich der Schillerstraße in Bad Nenndorf mehrere Sachbeschädigungen begangen. Wie die Polizei mitteilt, zerschlugen der oder die Täter Blumenkübel und Fliesen. Der Sachschaden liegt bei rund 1000 Euro. "Sinnloses und rücksichtsloses Handeln und kein Respekt vor fremden Eigentum haben die gesuchten Täter gezeigt", schreiben die Beamten.

Auch Spiegel auf Wandelhallen-Toilette demoliert

Den Ermittlern zufolge suchten vermutlich dieselben Personen auch die öffentlichen Toiletten an der Wandelhalle auf, rissen die Spiegel von der Wand und zerstörten sie. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Taten ereigneten sich in der Zeit von 17.20 bis 18 Uhr.

Die Polizei bittet nun um Hinweise von möglichen Zeugen, um die Taten aufklären zu können. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer (0 57 23) 9 46 10. r

Zum Weiterlesen: Vandalismus in Horsten: So machten die Täter den Schaden wieder gut