Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Weißes Pulver: Putzfrau findet Drogen in Bad Nenndorfer Pension
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Weißes Pulver: Putzfrau findet Drogen in Bad Nenndorfer Pension
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 03.12.2019
In einer Bad Nenndorf Pension hat die Polizei ein mutmaßliches Drogendelikt aufgeklärt. Quelle: Symbolbild, Christian Charisius/dpa
Bad Nenndorf

Der Vorfall, über den die Polizei am Dienstag informierte, hatte sich bereits am vergangenen Sonnabend ereignet. Die Vermieterin einer Pension in Bad Nenndorf setzte die örtliche Polizei davon in Kenntnis, dass in einem der Zimmer eine verdächtige Substanz aufgetaucht war. Die Frau ahnte bereits, dass es sich dabei um Drogen handelte. Die eintreffenden Beamten konnten diesen Verdacht dann bestätigen.

24-Jähriger stammt aus Bad Nenndorf

Der Gast selbst war bereits während der Durchsuchung der Räumlichkeiten vor der Pension angetroffen und vorläufig festgenommen worden. Ein Richter hatte dazu die Anordnung erteilt. Bei dem Mann handelte es sich um einen 24-jährigen Bad Nenndorfer.

Dieser wurde einem Haftrichter vorgeführt, der aufgrund der Menge der beschlagnahmten Drogen einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Der Mann hielt sich in einer Pension auf, weil er wusste, dass ihm die Polizei auf der Spur war. Aufgrund der Menge gehen die Ermittler davon aus, dass der 24-Jährige mit Drogen Handel trieb.

von Guido Scholl

Lesen Sie auch: