Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Schaumburg Nenndorf Haste

Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Haste ist in diesem Jahr auch einiges an Unmut laut geworden. Der Grund: Auf dem Gelände der Feuerwehr wurde eingebrochen. Zwar wurde nichts geklaut, dafür aber illegal Müll abgeladen. Und auch zahlreiche Fehlalarme in der Nacht im Nenndorfer Flüchtlingsheim waren ein Thema. 

13:56 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Früher als üblich machen sich die Amphibien in diesem Jahr auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Schuld ist die milde Witterung. Aus diesem Grund baut der Nabu-Ortsverband der Samtgemeinde Nenndorf bereits jetzt die Krötenfangzäune an der L 403 auf - und sucht dafür noch nach Helfern. 

25.02.2020

Auf der B442 zwischen Haste und Wunstorf ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 74-Jährige ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

25.02.2020

Eigentlich sollte der Rat Haste das geplante Baugebiet "Westlich Kornweg" im Scheller final auf den Weg bringen. Die Gemeinde Hohnhorst hatte dies ihrerseits bereits getan. Kurzfristig wurde das Thema aber von der Tagesordnung gestrichen. Die Erklärung dafür fiel dürftig aus.

18.02.2020

In Haste ist es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen: Eine Autofahrerin hatte einem 28-Jährigem die Vorfahrt auf der L403 genommen, war nach der Kollision jedoch geflüchtet. Erst später zeigte sie sich selbst an. Der 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. 

17.02.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Dank couragiertem Eingreifen zweier Fahrgäste konnte ein 29-jähriger Lindhorster, der am Freitagabend auf eine Zugbegleiter eingeschlagen hatte, von der Polizei festgenommen werden. Der Mann war ohne gültigen Fahrschein unterwegs und versuchte am Bahnhof Haste zu flüchten - doch das gelang nicht. 

17.02.2020

Es brennt in der Gaststätte Seegers, mehrere Personen befinden sich im Gebäude – mit diesen Alarmstichworten sind die Feuerwehrkräfte nach Haste gerufen worden. Was die Kameraden zu dem Zeitpunkt nicht wussten: Es handelte sich nicht um einen Notfall, sondern um eine Übung. So verlief der Einsatz.

13.02.2020

Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr am Mittwochabend zum ehemaligen Gasthaus Seegers ausgerückt. Was die Kameraden auf der Anfahrt noch nicht wussten: Es gab gar keinen Notfall, der Einsatz war fingiert. Vor dem Abriss der Gaststätte an der Hauptstraße wurde dort noch einmal geübt.

12.02.2020

Straßenbau und Verkehr - daran rieben sich so manche Teilnehmer einer Diskussion der Haster Siedler. Außerdem geriet die Bahn-Bürgerinitiative in die Kritik. Angeblich wird Haste zu wenig einbezogen in deren Tätigkeit.

11.02.2020