Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 2° Regenschauer
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst

Mit Hohnhorst will sich jetzt auch die letzte Nenndorfer Mitgliedsgemeinde bei dem Versorger Westfalen Weser Energie einkaufen. Das hat der Rat bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Jetzt müssen nur noch die Gesellschafter des Unternehmens zustimmen. 

08.12.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Eine Anliegerin der Ohndorfer Düsternstraße fordert, dass dort die Höchstgeschwindigkeit herab gesetzt wird. Sie klagt über Raser und viel Verkehr in der schmalen Straße, die keinen Gehweg hat. Auch Kinder seien in Gefahr. Nun will Bürgermeister Cord Lattwesen tätig werden.

05.12.2019

Dass der sogenannte Schreddertag in Hohnhorst ein gutes Angebot für die Bürger sei, hat Bürgermeister Cord Lattwesen gegenüber Politikern bekräftigt. Erneut sei viel Material zusammen gekommen. Allerdings zu viel.

05.12.2019

In Hohnhorst und Rehren haben Bürger zur Schaufel gegriffen um Bäume zu pflanzen und eine Hecke anzulegen. Für verpatzte Kompensationsmaßnahmen an mehreren Stellen wurde somit der Öko-Ausgleich nachgeholt. Davon profitiert vor allem der Garten der Sinne.

04.12.2019

Mit einer großen Benefizveranstaltung hat die Martinsgemeinde den Adventsmarkt in Hohnhorst eingeläutet. Mehr als 50 Kinder und Jugendliche hatten seit Ende der Sommerferien geprobt, um das Musical „Johannes der Täufer“ aufzuführen.

02.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Während der Sanierung der B65 schob sich massenweise Verkehr durch Ohndorf. Dabei sind drei Laternen kaputt gegangen. Auf den Kosten bleibt die Gemeinde Hohnhorst nun wohl sitzen. Die Verwaltung wollte die Rechnung an den Landkreis weiterleiten - doch der wiegelte ab.

28.11.2019

Karl-Walter Brüggenwirth (WGN) hat gefordert, dass Hohnhorst 11.000 Euro übernimmt, die zusätzlich für den Kauf des Kita-Grundstücks anfallen. Vorgestreckt hatte die Samtgemeinde Nenndorf die Summe. In dem Antrag verpackte Brüggenwirth auch geharnischte Kritik adressiert an Suthfeld und Haste.

27.11.2019

Der Ausflug wird teuer: Unter Drogeneinfluss ist ein 30-Jähriger am Mittwochabend auf einem Hoverboard durch Hohnhorst gesaust. Nun muss er um seinen Führerschein bangen.

21.11.2019

Bis ein neues Feuerwehrgerätehaus gebaut werden kann, muss die Planung zig Phasen durchlaufen. Die Samtgemeinde brachte jüngst die Änderung des Flächennutzungsplanes auf den Weg. Einen Haken hinter eine weitere Etappe hat nun die Gemeinde Hohnhorst gemacht.

20.11.2019