Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hohnhorst Kerstin Wendel in Hohnhorst: Was wirklich zählt im Leben
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst Kerstin Wendel in Hohnhorst: Was wirklich zählt im Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.08.2019
Kerstin Wendel ist Referentin beim Start in die neue Runde der Frauenabende.  Quelle: privat
Anzeige
HOHNHORST

Den Auftakt bildet ein spannender Abend mit der Referentin Wendel über das Leben und Überleben in einer extrem konsumorientierten Welt. Die Referentin ist 1965 geboren, mit Ehemann Uli verheiratet und hat zwei Kinder.

Ihre jetzige Heimatstadt ist nach sieben Umzügen Wetter an der Ruhr. Manchmal hat Wendel Heimweh nach Meer, Lüneburg oder dem Darß. Sie ist begeistert tätig als Autorin und Referentin.

Anzeige

Fokus auf dem Glauben

Seit mehr als 30 Jahren ist Wendel chronisch krank, sodass ihr Augenmerk vor allem auf das gerichtet ist, was im Leben wirklich zählt und was sie auch in Schwierigkeiten trägt und hält. Unter anderem der Glaube.

Das Hohnhorster Frauenabend-Team will wie gewohnt für einen ansprechenden Rahmen sorgen. Es gibt auch Speisen und Getränke. Der Eintritt ist frei.

Von Guido Scholl

Anzeige