Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hohnhorst So feiert Hohnhorst seine Tennis-Abteilung
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst So feiert Hohnhorst seine Tennis-Abteilung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 30.07.2019
Seit 30 Jahren fliegen in Hohnhorst die Filzbälle. Quelle: Pavel Golovkin /AP/dpa
HOHNHORST

Zusätzlich zu einem Jubiläumsturnier sind Profi-Tenniscoaching mit Sasha Gorovits und eine Party mit Livemusik der Band „Die Lights“ geplant. Letztgenannte beginnt um 19 Uhr.

„Zu Zeiten des deutschlandweiten Tennishochs durch Steffi Graf und Boris Becker platzten die Tennisvereine aus allen Nähten – auch in Hohnhorst“, schreibt der TuS in einer Pressenotiz. Schon bald wurde die Zahl der aktiven Mitglieder aber wieder kleiner, und der Kampf um den Erhalt der Sportart begann.

Wieder Zuwachs beim Weißen Sport

Diesen hat Hohnhorst längst gewonnen – möglicherweise auch wegen der Erfolge der aktuellen deutschen Top-Profis Angelique Kerber und Alexander Zverev.

Angelique Kerber gewann seit 2016 drei Grand Slam Turniere. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpa

„Im Jahr 2019 verzeichnen wir mit Freude einen erheblichen Zuwachs und neues Interesse an dem Weißen Sport“, schreibt der TuS. Zum runden Sparten-Geburtstag sollen es die Mitglieder und alle sonstigen Interessierten „legendär krachen“ lassen.

Von Guido Scholl