Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 7° heiter
Schaumburg Nenndorf Nenndorf
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Schon wieder sind in der Gemeinde Hohnhorst Pflanzen der Kommune von Unbekannten beschädigt worden. Diesmal waren Bäume am Rehrener Friedhof in Mitleidenschaft gezogen worden. Deren Rinde wurde eingeritzt, möglicherweise überleben die Gewächse dies nicht.

24.09.2017

Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche, von der in den vergangenen Tagen mehrere Bürger in Bad Nenndorf, Rodenberg und Lauenau betroffen waren. Da diese sofort die Polizei informierten, kam es bislang zu keinem Schaden, wie die Beamten annehmen.

13.09.2017
Nenndorf

Mutmaßlicher Betrüger gesucht - Verdächtiger auf der Flucht

Mit Haftbefehl wird ein mutmaßlicher Betrüger, ein Mann mit 23 Vorstrafen, gesucht, der früher in Rodenberg eine Baufirma hatte. Möglicherweise hat sich der 50-Jährige ins Ausland abgesetzt. Diese Vermutung liegt nahe, weil der Haftbefehl in Deutschland seit Monaten nicht vollstreckt werden kann.

08.09.2017

Es ist so weit: Der Neubau eines Windrades in der Feldmark zwischen Riepen, Ohndorf und Beckedorf nähert sich langsam seinem Ziel in rund 150 Metern Höhe. Fünf grüne Ringe stehen schon, womit sich das Bauwerk bereits viele Meter über die umliegenden Felder erhebt.

13.08.2017
Nenndorf

Messenkämper Feuerwehr - Partywochenende zum Geburtstag

Die Messenkämper Feuerwehr hat in diesem Jahr allen Grund zum Feiern, steht doch ihr 85. Geburtstag vor der Tür. Ein ganzes Wochenende im September wird die Ortschaft wohl entsprechend im Ausnahmezustand verbringen. Alle Bewohner sowie deren Freunde, Bekannte und auch auswärtige Gäste sind zu den Feierlichkeiten eingeladen.

11.08.2017
Nenndorf

Schützenfest Horsten - Großes Königshaus

Im Rahmen ihres Schützenfestes haben die Horster Schützen ihre neuen Majestäten proklamiert: aktuaktueller Schützenkönig ist Lothar Winkler, Gisela Hilbert grüßte als Schützenkönigin die Gäste des Tages und Nikos Kuhnke schoss sich auf den Rang den Jugendkönigs.

06.08.2017
Nenndorf

Landfrauen Ohndorf/Waltringhausen - Bunte Sträuße

Zum Blumenfeld der Familie Peters in Holtensen haben sich die Landfrauen aus Ohndorf/Waltringhausen vor Kurzem aufgemacht. Bei einem Rundgang über das bunte Areal verschafften sie sich Landfrauen zunächst einen Eindruck von der Vielzahl der dort anzutreffenden Blumen.

01.08.2017

Mit dem Start ins neue Schuljahr dürfte der Verkehr an der Schillerstraße und an der unteren Bahnhofstraße in Bad Nenndorf sowie am Kirchweg in Haste wieder drastisch zunehmen – vor allem gegen kurz vor 8 Uhr und zur Mittagszeit. Denn die berüchtigten Eltern-Taxis sind wieder unterwegs, um Kinder zu den beiden Grundschulen zu bringen.

01.08.2017

Dem Lindenbrink ist die diesjährige Ausstellung beim Rieher Pumpenfest gewidmet. Dazu lädt der Verein „Glück Auf“ Riehe für Sonnabend, 5. August, auf das Gelände an der Pumpe ein. Beginn ist um 14.30 Uhr.

31.07.2017
Nenndorf

Arbeitskreis Dorferneuerung Riepen - Immerhin zwei Projekte in Aussicht

Der Arbeitskreis Dorferneuerung Riepen hat sich kürzlich getroffen, um zu beraten, welche Maßnahmen aus dem Dorfentwicklungsplan noch umgesetzt werden sollen. Allerdings können die Vorschläge der Arbeitsgruppe nicht mehr berücksichtigt werden. Sicher im Programm ist aber die Sanierung der Straße Steinbrink sowie die Umgestaltung der Seitenräume des Wehrweges von der Riepener Straße bis zur Einmündung „Laake“ und der Dorfmittelplatz.

28.07.2017
Nenndorf

Landfrauen Ohndorf/Waltringhausen - Alles aus eigenem Anbau

Für 23 Landfrauen hieß es vor wenigen Tagen „Räder satteln“. Ziel der Fahrradtour war der Blumen- und Gemüsehof Schaper in Barsinghausen. Dort wurden sie vom Team des Hofs mit einer erfrischenden Obstplatte und kühlen Getränken empfangen.

19.07.2017
Nenndorf

Schützenkönig in Horsten - Sieg mit einem Ring Vorsprung

Spannendes Rennen beim Schießen um die Königswürde in Horsten: Ein Stechen ist nötig gewesen, um Lothar Winkler als Sieger des Wettbewerbs zu ermitteln. 40 Teilnehmer haben an dem Turnier teilgenommen, welches auf dem vereinseigenen Kleinkaliberstand ausgetragen wurde. Es wurde bei den Erwachsenen wie üblich mit dem KK-Gewehr auf 50 Meter geschossen. Die Jugendlichen trugen ihren Wettkampf mit dem Luftgewehr auf eine Distanz von zehn Metern aus.

21.07.2017
Anzeige