Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 7° heiter
Schaumburg Nenndorf Nenndorf
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Nenndorf

Tierschutzverein Rodenberg/Bad Nenndorf - Aufatmen in der Auffangstation

Paulchen ist noch keine vier Wochen alt. Kurz nach seiner Geburt wurde er in einem Stall gefunden – von der Mutter keine Spur. Das kleine Kitten wurde bei der Tierauffangstation abgegeben, wo sich Jutta Schneider vom Tierschutzverein Rodenberg/Bad Nenndorf seitdem um ihn kümmert.

07.07.2017
Nenndorf

Landfrauen Ortsgruppe Ohndorf/Waltringhausen - 1,4 Millionen Rohmilch pro Tag

30 Landfrauen der Ortsgruppe Ohndorf/Waltringhausen haben sich auf den Weg nach Rehburg/Loccum gemacht, um dort die Molkerei „frischli“ zu besichtigen.

04.07.2017
Nenndorf

Ferienspiele sind beliebt - Woki bleibt auf Rekordkurs

Die Wochen für das Kind (Woki) erleben in der Samtgemeinde Nenndorf in der jüngeren Vergangenheit einen regelrechten Boom. Waren im Jahr 2016 die meisten Veranstaltungen verzeichnet worden, steht in diesem Jahr ein Teilnehmerrekord zu Buche.

28.06.2017

Uwe Blume ist am Freitagabend als Leiter des Brandschutzabschnitts Nord der Kreisfeuerwehr verabschiedet worden. Zu seinem Nachfolger wurde Joachim Muth ernannt, den bisherigen Stellvertreter beerbt Marc-Henning Kommerein.

09.06.2017
Nenndorf

Landfrauen der Ortsgruppe Ohndorf/Waltringhausen - Traditionell gebacken

Zur Besichtigung der Bäckerei Hanisch sind 30 Landfrauen der Ortsgruppe Ohndorf/Waltringhausen Fahrrad nach Wunstorf aufgebrochen. Die 1962 gegründete Firma hat 2015 ihre Produktionsstätte und die Verwaltung nach Wunstorf verlegt.

08.06.2017
Nenndorf

Maibaumpflanzen in Wilhelmsdorf - „Hast Du den auch angegossen?“

Mit „kühlem Blonden“, schmackhaftem Grillgut und viel guter Laune haben zahlreiche Einwohner aus Wilhelmsdorf den Akt des Maibaumpflanzens gebührend gefeiert. Erstmals spielte zu diesem Anlass die Blaskapelle „Haster Dorfmusik“ unter der Leitung von Bernd Krohme.

05.06.2017
Nenndorf

Wilhelmsdorf - Feiern statt sägen

Im kleinen Örtchen Wilhelmsdorf wird am morgigen Sonnabend der Maibaum gepflanzt – dann ist zwar bereits der 3. Juni, doch es ist Tradition in der gesamten Umgebung, die Maibäume erst am Pfingstwochenende in die Senkrechte zu bringen. Die Organisatoren hoffen, dass diesmal keine Unholde des Nachts mit der Säge zuschlagen.

01.06.2017
Nenndorf

Wettbewerb Klimaschutz macht Schule - Alles Klima

Vier Schulen sind vom Landkreis wegen erfolgreicher Teilnahme am Wettbewerb Klimaschutz macht Schule ausgezeichnet worden: Das Gymnasium Bad Nenndorf, die IGS Rodenberg, die Oberschule Lindhorst und die Rodenberger Schule am Deister erhielten Prämien zwischen 700 und gut 2000 Euro.

30.05.2017
Nenndorf

„Mit Masse gegen die Trasse“ - Ruhe vor dem Sturm

Der Vorstand der Bürgerinitiative „Mit Masse gegen die Trasse“ hat sich bei der jüngsten Hauptversammlung intensiv mit der aktuellen Situation in Sachen Verkehrswegeplan und trassennahen Ausbau auseinandergesetzt. Als Experte referierte Ulrich Niestrath von einer Bürgerinitiative aus Seelze, die sich ebenfalls gegen den geplanten Bundesverkehrswegeplan 2030 in der Region ausspricht.

24.05.2017
Nenndorf

Lärmschutz für Algesdorf gefordert - Der Wall-Kampf ist eröffnet

Diskussionen hat bei der Infoveranstaltung zum B65-Ausbau in Bad Nenndorf die Nachricht ausgelöst, dass der Lärmschutzwall im Bereich Hinter den Höfen nicht mehr standfähig ist und entfernt werden müsse. Dann benötige die Siedlung mehr Lärmschutz an der neuen Trasse, folgerte Stadtdirektor Mike Schmidt.

09.05.2017
Nenndorf

Riepener Straße - Angst vor hohem Getier

Die Riepener Straße zwischen Riepen und Beckedorf begleitet ein ehemaliger Fahrradweg, der auch gerne von Fußgängern genutzt wird. Doch nach Angaben von Volker Weigelt, Vorsitzender der Seniorengemeinschaft Riepen, haben viele Rentner Angst, diesen Weg zu benutzen – da der Pfad immer wieder von Reitern blockiert werde.

09.05.2017
Nenndorf

2+1-Ausbau der B 65 bei Bad Nenndorf - 200 Zuhörer in der Wandelhalle

Mehr als 200 Besucher haben am Montagabend die Informationsveranstaltung des Landkreises zum B 65-Ausbau in Bad Nenndorf verfolgt. Manches stieß auf Kritik und wird wohl noch einmal überdacht. Baubeginn kann frühestens in fünf Jahren sein.

08.05.2017
Anzeige