Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 15° heiter
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf

Frust macht sich breit bei der Bürgerinitiative (BI) Mit Masse gegen die Trasse. Da es seit geraumer Zeit keine neuen Informationen gebe, hänge die BI in der Luft. Bei der Hauptversammlung haben sich die Mitglieder nun mit Marja-Liisa Völlers (SPD) ausgetauscht. Auch sie machte ihrem Ärger Luft.

21.06.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Überspitzt formuliert haben Politiker gerade das Taschengeld von Verwaltungs-Chef Mike Schmidt erhöht. Der Stadtdirektor und Samtgemeindebürgermeister darf ab sofort doppelt so viel Geld ausgeben wie bisher. Und darüber wurde nicht einmal gestritten - alle Lager waren sich einig.

22.06.2019

Die Nenndorfer Haushaltspläne sind inzwischen deutlich benutzerfreundlicher. Die Verwaltung hat die Papiere nun zum zweiten Mal in interaktiver Form ins Netz gestellt. Die SN zeigen die Vorteile auf.

17.06.2019

Die Samtgemeinde Nenndorf braucht eine neue Schiedsperson. Nachdem im September 2017 Winfried Wingert die Funktion von Volker-Dietrich Maemmecke für die Stadt Bad Nenndorf übernommen hatte, will nun Eike Loos als Mediator für die Nordgemeinden aufhören. Das Amt beschreibt er als spannend, aber auch sensibel.

19.06.2019

Rund 80 Interessierte haben im Bürgerhaus Haste Ideen für die Gestaltung einer Dorfregion Haste-Hohnhorst-Suthfeld für das angestrebte Entwicklungsprogramm zusammengetragen. Zielen wie der Ansiedlung von Gastronomie und Treffpunkten, dem Ausbau des Radwegenetzes und der Mobilitätsverbesserung räumten sie hohe Bedeutung ein.

17.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Maritime Musik und maritimer Genuss sind einmal im Jahr Trumpf in Haste: Immer, wenn die Siedler zu Matjes mit Musik einladen. Doch auch wer keinen Matjes mag, sollte sich den Termin nicht entgehen lassen.

12.06.2019

Warum schüttete ein 33-Jähriger Nenndorfer einer Bäckerei-Mitarbeiterin heißen Kaffee aufs Dekolletée? Diese Frage hat das Amtsgericht beschäftigt. Die Frau klagte anschließend über wochenlange Schmerzen.

04.06.2019

Die nächste Debatte um das geplante Baugebiet Westlich Kornweg ist durch. Damit dürfte die Kritik an dem Vorhaben aber kaum verstummen – auch diesmal meldeten sich Gegner zu Wort. Offenbar droht Tieren in dem Gebiet Ungemach.

03.06.2019

Klare Kante hatte Bürgermeister Sigmar Sandmann gegen eine Wasser-Entladestation für die Flutung des Kaliwerks am Haster Bahnhof gezeigt. 15 Jahre lang würden mit Salzwasser beladene Züge in Haste stoppen. Das sagen die örtlichen Politiker zu diesen Aufsehen erregenden Plänen.

31.05.2019