Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nenndorf Behörde: Keine Doppelbelastung
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf Behörde: Keine Doppelbelastung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 25.05.2018
Die Fahrbahnsanierungen auf der A2 zwischen Kolenfeld und Bad Eilsen überschneiden sich zeitlich mit der Maßnahme auf der B442 bei Bad Nenndorf.
Die Fahrbahnsanierungen auf der A2 zwischen Kolenfeld und Bad Eilsen überschneiden sich zeitlich mit der Maßnahme auf der B442 bei Bad Nenndorf. Quelle: dpa
Anzeige
Samtgemeinde Nenndorf

Am Montag, 4. Juni, starten die Arbeiten an der B 442 zwischen Waltringhausen und Kreuzriehe – unter Vollsperrung bis Ende Juli. Die Kreuzung Gehrenbreite wird dabei nach Absprache mit der Stadt ausgelassen, erklärte Uta Weiner-Kohl, stellvertretende Leiterin des Geschäftsbereich Hameln der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Die Stadt will die Kreuzung im Spätsommer ausbauen. Damit der Asphalt nicht zweimal aufgerissen werden muss, überspringt die Landesbehörde den Bereich.

Bürgerbus ändert Route

Die Maßnahme ist in drei Abschnitte unterteilt: Buchenallee bis Haster Straße vom 4. bis 22. Juni; Haster Straße bis Gehrenbreite vom 25. Juni bis 6. Juli; Gehrenbreite bis Kreuzriehe vom 9. bis 20. Juli. Die Gehrenbreite ist derweil immer befahrbar. Während der ersten und zweiten Phase kann von dort in nördliche Richtung nach Kreuzriehe abgebogen werden, während des dritten Abschnitts nach Süden. Dies kommt auch dem Bürgerbus zugute.

Nur während des dritten Abschnitts, vom 9. bis 20. Juli, kann der Bürgerbus die beiden Haltestellen Kreuzriehe/Am Teich und Gehrenbreite/Lidl/DLRG aus Zeitgründen nicht mehr anfahren, wie Herbert Kruppa vom Bürgerbusverein erklärte. Deshalb wird eine Behelfsbushaltestelle am Parkplatz zwischen Kreuzriehe und Riehe vom Bauhof eingerichtet. Von dort aus geht die Busfahrt zurück über Riehe und Waltringhausen zum Bahnhof Bad Nenndorf, von wo aus die übliche Route gefahren wird.

Auch auf der A2 wird gebaut

Da ab Juli auch die Fahrbahn der A2 saniert wird (siehe Kasten), könnte angenommen werden, dass der Verkehrsraum rund um die Samtgemeinde Nenndorf zeitweise doppelt belastet wird. Durch die Baustelle ist zum einen die Wahrscheinlichkeit größer, dass sich Staus auf der Autobahn bilden. Zum anderen werden auch die Anschlussstellen Bad Nenndorf und Lauenau zeitweise gesperrt. Für die A 2 ist der Geschäftsbereich Hannover zuständig.

Beide Behörden haben sich abgesprochen, erklärte Weiner-Kohl. „Ich sehe keine Beeinflussung. Der Umleitungsverkehr verläuft nicht durch unsere Maßnahme“, versichert sie. Von Lauenau kommend wird der Verkehr beispielsweise über die B 442 bis zur Bückethaler Landwehr umgeleitet, von dort aus aber nicht nördlich Richtung Wunstorf, sondern auf der Südseite der A 2, so Weiner-Kohl.  göt

So verläuft die Baustelle auf der A2

Die Fahrbahndecke der A2 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Kolenfeld und Bad Eilsen wird voraussichtlich zwischen Montag, 2. Juli und Mittwoch, 29. August, erneuert. Unterteilt ist die Maßnahme in drei Etappen – Kolenfeld/Bad Nenndorf, Bad Nenndorf/Lauenau und Rehren/Bad Eilsen. Im Bereich des Baufeldes verbleibt in Richtung Dortmund ein Fahrstreifen, auf der Gegenspur wird der Verkehr zweispurig je Richtung geführt. Die Anschlussstellen Bad Nenndorf und Lauenau werden in Richtung Dortmund vorübergehend gesperrt.